Start » Archive nach Kategorie » Veranstaltungstipp

Hochschwarzwälder Veranstaltungen im September 2021

\

Hochschwarzwälder Veranstaltungen im September 2021

#hochschwarzwald #volksmusik # Hochschwarzwälder Veranstaltungen im September 2021 Die Veranstaltungshöhepunkte im September bieten Musik und Fußball-Artistik auf dem Kirchplatz in Lenzkirch sowie eine Genusstour mit Hansy Vogt auf dem Hochschwarzwälder Hirtenpfad. Eine Übersicht mit allen Events gibt es unter www.hochschwarzwald.de/veranstaltungen. „Kunscht uff’em Kirchplatz“ am 4. September in Lenzkirch Ein vielfältiges „Kunscht“-Programm bei freiem Eintritt gestalten […]

Skandinavien – unberührte Wildnis – Live-Reportage im Erwin Hymer Museum

Skandinavien – unberührte Wildnis – Live-Reportage im Erwin Hymer Museum

#hymer #camping #skandinavien Skandinavien – unberührte Wildnis – Live-Reportage im Erwin Hymer Museum Im Erwin Hymer Museum startet am 15. Oktober die Live-Reportagen-Reihe 2020/21 mit einer berührenden Bilderreise durch die Wildnis Skandinaviens. Der Naturfotograf Florian Smit reiste bereits in seiner frühesten Kindheit gemeinsam mit seinen Eltern im selbstausgebauten Unimog durch die kargen, schwedischen Landschaften. Seither […]

Heuneburg – Keltische Reiter in der Stadt Pyrene

\

Heuneburg – Keltische Reiter in der Stadt Pyrene

#heuneburg #ssg Heuneburg – Stadt Pyrene Keltische Reiter in der Stadt Pyrene: Programm am Wochenende Eindrucksvoll ist das weite Gelände der keltischen Heuneburg bei jedem Besuch – und dieses Wochenende noch einmal mehr. Am 22. und 23. August lassen Reiterinnen und Reiter keltische Pferdekultur lebendig werden. Um ein möglichst authentisches Bild zu bieten, sind die […]

„Aris“-Streichquartett mit Mona Asuka

\

„Aris“-Streichquartett mit Mona Asuka

#Klassik #singen Stadthalle Singen | Samstag 16. Februar 2019 20 Uhr „Aris“-Streichquartett mit Mona Asuka (Klavier) Anna Katharina Wildermuth, Violine Noémi Zipperling, Violine Caspar Vinzens, Viola Lukas Sieber, Violoncello WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756-1791) Klavierkonzert Es-Dur KV 449 LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770-1827) Streichquartett e-Moll op. 59/2 „Rasumowsky“ DMITRI SCHOSTAKOWITSCH (1906-1975) Klavierquintett g-Moll op.57 Das „Aris“-Streichquartett Anna […]

Mit der “Hohentwiel” abdampfen

\ \

Mit der “Hohentwiel” abdampfen

#dampfschiff #hohentwiel #bodensee #Schaufelraddampfer Unterwegs mit dem Dampfschiff Hohentwiel auf dem Bodensee Der traumhafte Sonnenuntergang nach einem heißen Sommertag auf der “Hohentwiel” ist unvergesslich. Die leichte, milde Brise durch den Fahrtwind unterstreicht das wohlige Gefühl. Nach köstlichem Essen, aufmerksamer und doch zurückhaltender Bewirtung lässt es sich auf den Teakholzbänken unter dem Baldachin des Salondecks gut […]

Die Sonnenkönigin bittet zum Feuerwerk

Die Sonnenkönigin bittet zum Feuerwerk

#seenachtfest #sonnenkoenigin #Konstanz #bodensee # #mocatering Eine Fahrt auf der Sonnenkönigin ist ein ganz besonderes Erlebnis. Wir waren zu Gast an einem warmen Sommerabend auf dem Eventschiff mit Ziel Seenachtfest Der Open Air-Klassiker „Konstanzer Seenachtfest“ lädt jährlich am zweiten August-Wochenende zum spektakulären Seefeuerwerk ein. Über 50.000 Besucher füllen bereits am Nachmittag die Städte Konstanz und […]

Unterwegs mit dem Zeppelin

\

Unterwegs mit dem Zeppelin

Unser Ausflugtipp: Diesmal ist der Weg das Ziel. Fliegen mit dem Zeppelin über eine der schönsten Kulturlandschaften Deutschlands: dem Bodensee. Der Zeppelin NT zieht wieder über dem Bodensee seine Kreise Bis Mitte November unternimmt der Zeppelin NT seine traditionellen Passagierflüge, vorrangig von Friedrichshafen aus rund um den Bodensee. Insgesamt elf verschiedene Routen mit einer Flugdauer […]

HO NARRO und 100 Jahre Froschenzunft Radolfzell

\

HO NARRO und 100 Jahre Froschenzunft Radolfzell

HO NARRO – ein einmaliges Erlebnis Die Konstanzer Fasnacht ist ein sympathischer historischer Mischling: Spätmittelalterliche Fasnachtstraditionen der Zünfte und spätere Einflüsse des 18. und 19. Jahrhunderts haben sich hier zu einer eigenwilligen Variante der schwäbisch-alemannischen Narretei vereinigt. So weisen die wilden Tage der von den überzeugten Fasnächtlern sogenannten „Fünften Jahreszeit“ drei ganz unterschiedliche Elemente auf: […]