Mit „Perle sucht Sau“ in die neue Saison

#Noltes #ueberlingen #perlesuchtsau

Im Noltes endet die Sommerpause

Überlingen. Die Sommerpause ist beendet, mit Teil 1 der Kultkomödien um das Liebes- und Ehepaar Perle und Otto startet Noltes Theater in die neue Saison. Erzählt wird die Geschichte, wie Perle ihren Otto findet. Das Problem: Keiner will Perle, aber Perle will unbedingt einen Mann. Weshalb sie das Thema generalstabsmäßig angeht. „Perle sucht Sau – Von der Kunst, den Mann fürs Leben zu finden“ heißt die musikalische Kleinkunstkomödie mit Birgit Nolte-Michel. Zu sehen am Freitag, 30. September, im Noltes in Überlingen. Beginn: 20 Uhr.

Lovestories, Perle sucht Sau, Perlen-Blues, Shiatsu to go und Männer mögen langes Haar: Viele Titel hat Birgit Nolte-Michel selbst geschrieben. Ergänzt werden ihre Lieder durch Titel von Dieter Huthmacher, Günter Neumann, Mischa Spoliansky und Gustaf Gründgens. Umgesetzt und arrangiert hat sie der Musiker Michael Lauenstein, der auch Akkordeon dazu spielt.

Kartenreservierung für das Noltes, Gunzoweg 1: telefonisch unter 07551 – 8310222 oder übers Internet: www.noltes.biz. Eintritt: 24 Euro.

"Perle sucht Sau" - Foto: Veranstalter

„Perle sucht Sau“ – Foto: Veranstalter

Freitag, 30. September, 20 Uhr
PERLE SUCHT SAU
Von der Kunst den Mann fürs Leben zu finden. (Ein
Eintritt: 24 Euro

Promotion

PROMOTION