Schlager- und Après-Ski-Party auf der IBO 2017

#ibo #Olaf

Friedrichshafen – Mit zwei unterschiedlichen Schlager-Veranstaltungen geht die Frühjahrsmesse IBO im März 2017 an den Start. Während am Donnerstag, 23. März um 16 Uhr in der Halle A2 der Messe Friedrichshafen Olaf – der Flipper mit seinen klassischen Schlager-Hits ein eher älteres Publikum anspricht, ist am Samstag, 25. März ab 18 Uhr beim Schlager-Stadel mit den Dorfrockern und vielen weiteren Interpreten Après-Ski-Party angesagt.

Über 40 Millionen verkaufte Tonträger, 46 Jahre Chart-Erfolge, 64 Gold- und Platin-Awards, ausverkaufte Konzerthallen und Arenen: Als Gründungsmitglied und Hauptstimme der Flippers kann Olaf auf eine beispiellose Musikkarriere zurückblicken. Nach der Auflösung des Trios startete er seine Solokarriere. Olaf begeistert bei seinen Auftritten mit einem „Best Of“ seiner erfolgreichen Solo-Karriere („Wenn der Anker fällt“, „Tausend rote Rosen“, „Du bist wie Champagner“). Natürlich erinnert er mit einer Auswahl der beliebtesten Hits wie „Die rote Sonne von Barbados“, „Lotusblume“ und „Sie will einen Italiener“ auch an seine unvergesslichen Zeiten mit den Flippers. Auf der IBO Friedrichshafen wird Olaf von seinem Orchester begleitet. Das Konzert-Ticket (ab 19,50 €), mit freier Platzwahl bei Reihenbestuhlung, berechtigt am IBO-Donnerstag auch ganztägig zum Messebesuch.

Olaf

Die perfekte Après-Ski Party bietet der Schlager-Stadel am IBO-Samstag, 25. März. Aus Anlass ihres zehnjährigen Jubiläums treten die Dorfrocker mit ihrer kompletten Band auf und präsentieren all ihre Hits wie „Ich bin ein Dorfkind“, „Die Glöcknerin von Dingolfing“, „Tiefkühlpizza“, „Schwarzwaldmarie“ oder „Vogelbeerbaum“. Gleich zu Beginn der Party wird Lokalmatador Chris Metzger so richtig einheizen und das Publikum für die Königin von Mallorca Mia Julia bestens in Stimmung bringen. Ihr Hit „Mallorca, da bin ich daheim“ wurde zu einem Glaubensbekenntnis Hunderttausender von Mallorca-Urlaubern. Im dortigen Bierkönig sowie in ganz Deutschland werden ihre Auftritte enthusiastisch gefeiert und auch in Friedrichshafen dürfte eine entsprechend große Fan-Gemeinde präsent sein. Das gilt auch für Tobee, der mit Hits wie „Lotusblume“, „Heut ist der Teufel los“ oder „Aua im Kopf“ seit Jahren zu den Stars am Ballermann zählt. Vom dortigen Bierkönig kommt auch Deejay Mambo, der ebenfalls dafür sorgt, dass die Party so richtig abgeht. Auch bei diesem Event (ab 19,50 €) ist der ganztägige IBO-Eintritt am Veranstaltungstag inbegriffen.

Weitere Informationen unter www.ibo-messe.de. Karten gibt es an den bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen sowie für den Schlager-Stadel zusätzlich unter www.schlager-stadel.de.

Olaf, der Flipper kommt nicht nach Friedrichshafen. Wie das Management mitteilte, müsse das Konzert des Künstlers am 23. März 2017 in der Messehalle leider aufgrund eines TV-Arrangements kurzfristig abgesagt werden. Die bereits erworbenen Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Die andere, bereits angekündigte Schlager-Veranstaltung geht wie geplant über die Bühne: Am Samstag, 25. März ab 18 Uhr treffen sich im Schlager-Stadel die Dorfrocker und viele weitere Interpreten zur Après-Ski-Party.

Promotion

PROMOTION




2 Antworten zu Schlager- und Après-Ski-Party auf der IBO 2017

  1. Rudelsingen, Grill-Auktion und Freundinnentag auf der IBO

    Viele Menschen singen gerne, trauen sich aber nicht in der Öffentlichkeit und nutzen dafür lieber die Akustik unter der Dusche oder drehen das Autoradio zur Verstärkung auf. Für alle gibt es auf der IBO eine klangvolle Lösung, mit Gleichgesinnten zu Singen ohne dabei negativ aufzufallen: das Rudelsingen. Die Frühjahrsmesse lädt am Freitag, 24. März 2017, ab 16 Uhr Menschen jeden Alters zum gemeinsamen Singen von Hits und Gassenhauern von damals bis heute in die Halle A2 ein. Die Liedtexte werden an die Wand projiziert, so dass jeder textsicher und aus voller Kehle mitsingen kann. Für die fachmännische, musikalische Begleitung sorgen ein Sänger und ein Pianist auf der Bühne. Unter genauer Beobachtung stehen dagegen gebrauchte Grills in Halle A7: Ab 15.30 Uhr findet zum zweiten Mal die Grill Auktion mit Klaus Winter statt.

    Weitere Informationen unter http://www.ibo-messe.de, http://www.gartenambientebodensee.info, http://www.urlaubfreizeitreisen.info, http://www.neuesbauen.info und auf http://www.facebook.com/ibomesse

  2. Schlussbericht zur IBO und Schwestermessen in aller Kürze

    Kraftpakete und Zauberer in der Zirkusshow, handfeste Fachinfos, starke Konsum- und Unterhaltungsangebote: Die Bilanz der 68. Frühjahrsmesse ist ausgesprochen positiv. Am Sonntag ging die IBO mit den gleichzeitig stattfindenden Fachmessen für Endverbraucher mit einem guten Ergebnis zu Ende: Mit 75.700 Besuchern (2016: 74.600) verzeichnete die Messeleitung ein erfreuliches Plus, vor allem der Auftakt am Mittwoch war spürbar intensiv. Intelligent vernetzte Technik im ‚Smart Home‘ setzte die digitalen Trends auf der Verbrauchermesse. Grillpark und Kochshows sorgten für würzige Appetithäppchen, die Gärtner machten Lust auf Grün, die Reiseanbieter Lust auf Urlaub und der Schlagerstadel Lust auf eine krachende Party. Neue Autos und neue Elektromobile – die IBO und die ‚Garten & Ambiente Bodensee‘, ‚Neues BauEn‘ und ‚Urlaub Freizeit Reisen‘ boten mit mehr als 700 Ausstellern fünf Tage ein breit aufgestelltes Kauferlebnis.

    Gleich notieren: Nächster Termin 2018
    Die IBO und die Fachmessen „Urlaub Freizeit Reisen“, „Garten & Ambiente Bodensee“ und „Neues BauEn“ finden im nächsten Jahr von Mittwoch, 21. bis Sonntag, 25. März 2018 auf dem Messegelände in Friedrichshafen statt.