Einweihung “Saurer Museum DEPOT”

#Oldtimer #saurer

Von hrs konnte der Oldtimer Club Saurer vor zwei Jahren eine Halle für das Saurer Museum zu einem sehr günstigen Preis erwerben. Dies war für den OCS nur möglich dank äusserst großzügigen Donatoren und einem zünftigen Beitrag von Kanton und Stadt eingeschlossen Arbon Energie. Eine umfassende Außenrenovation durch hrs und eine sorgfältige Innenrenovation durch viele Stunden Freiwilligenarbeit von OCS-Mitgliedern folgte.

Am 22. September um 17 Uhr wird die nun „Saurer Museum DEPOT“ genannte Lagerhalle offiziell eingeweiht. Für den OCS, für das Museum ist das neue DEPOT lebenswichtig. Die Ersatzteile sind nun zentral gelagert, die große Sammlung geschützt und damit für die Nachwelt gesichert. Im DEPOT, das für die Zuschauer jeden Tag offen stehen wird, sieht man Saurer Fahrzeuge der B-, C- und D-Baureihen, Web- und Stickmaschinen, viele Motoren sowie Funktionsmodelle aller Gattungen. Da gibt es auch einiges zu entdecken, was man noch nie in einer Ausstellung sah.

Caminhao in Brasilien. Foto © Saurer Museum

Am gleichen Nachmittag, ab 14 Uhr wird „Caminhao“ zum dritten Mal das Licht der Welt erblicken und die schon lange versprochenen kurzen Rundfahrten mit den Sponsoren machen. Die Reparaturtruppe, der „Ziischtig-Club“ der Freiwilligen in der Museumsgarage ist optimistisch, dass der Rollout gelinge.

www.saurermuseum.ch

Promotion

PROMOTION