Konstanzer Kulturradtouren 2018: Kleiner Kaiser – großer Turm: Das neue Belvedere bei Wäldi / TG (E-Bike-Tour)

#Radtour #Bodensee

Natur & Kultur mit dem Fahrrad aktiv erleben
Konstanzer Kulturradtouren 2018: „Der unbekannte Bodensee“
Unter dem Motto “Der unbekannte Bodensee” können Radfreunde und Kulturfans bei fachkundig geführten „Kulturradtouren“ den historischen und kulturellen Reichtum der Vierländerregion Bodensee auf einzigartige Weise mit dem Rad erkunden. Kenner der Region und ihrer Geschichte bringen Groß und Klein bei einer gemütlichen Radtour ab Konstanz, der größten Stadt am Bodensee, mit faszinierenden Anekdoten und allerlei Wissenswertem die Region näher. Wann die Kulturradtouren stattfinden und was genau auf den einzelnen, insgesamt 16 themenspezifischen Touren von April bis Oktober geboten wird, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Tipp: Es gibt auch spontan organisierte Touren, die jeweils mittwochs für das darauffolgende Wochenende bekannt gegeben werden. Mehr Infos dazu auf www.kultur-raedle.de sowie der Facebook-Seite des Kultur-Rädle.

Radtour. Bildnachweis: Marketing und Tourismus Konstanz / Schwelle

Kleiner Kaiser – großer Turm: Das neue Belvedere bei Wäldi / TG (E-Bike-Tour)

Durch die Seerücken-Landschaft mit ihren Weihern hinter Kreuzlingen weiter zum 36 Meter hohen Napoleonturm bei Wäldi mit seinem überwältigenden Panoramablick über den Bodensee bis hin zu den österreichischen und Schweizer Bergen: Auf dieser Tour ist die Faszination Natur die ganze Fahrt über spür- und erlebbar. Zurück nach Konstanz geht es über den Staudenhof und das Tägermoos.

Termin: Samstag, 19. Mai 2018 – 10 Uhr
Treffpunkt: Fahrradstation Kultur-Rädle in der Bahnhofstraße 29, 78462 Konstanz
Strecken-Infos: Ca. 26 km, ca. 200 Höhenmeter
Tourenbegleitung: Werner Frank

Weitere Infos zum Radfahren am Bodensee auf www.konstanz-info.com

Promotion

PROMOTION