Namika eröffnet mit Radio 7 die Wintersaison in Lech Zürs am Arlberg

#lechzürs #Arlberg #radio7

Namika eröffnet mit Radio 7 die Wintersaison in Lech Zürs am Arlberg

Lech Zürs – Die Tatsache, dass sie nicht Französisch spricht, hat Namika jüngst ganz nach vorne gebracht. „Je ne parle pas français“ führte wochenlang die internationalen Charts an. Am Samstag, 1. Dezember kommt die Frankfurterin an den Arlberg und eröffnet im Rahmen des Radio 7 Events „Snow, Stars & Barbecue“ die Wintersaison – ganz stimmungsvoll in der Rud-Alpe. Das Package mit Skipass, Konzert und Grillbüffet kostet 79 Euro und ist auf radio7.de buchbar.

Gemeinsam mit dem baden-württembergischen Sender Radio 7 eröffnet Lech Zürs am Arlberg die Wintersaison mit einem richtigen Juwel: Namika. Die angesagte Musikerin spielt vor 120 Gästen ein Konzert mit Wohnzimmeratmosphäre. Namika passt in viele Schubladen, in keine aber so richtig: eine Rapperin sei sie, gleichzeitig auch Songwriterin und manchmal sogar Pop-Sängerin. Vielleicht macht genau das ja ihren Erfolg aus. Auf ihrem 2015 erschienenen Debütalbum „Nador“ deutete die Musikerin ihr enormes Talent erstmals auf breiter Ebene an. Die erste Single „Lieblingsmensch“ stand wochenlang an der Spitze der Charts, das Album wurde mit Gold ausgezeichnet.

Namikas neues Album „Que Walou“ ist nun die logische Fortsetzung von „Nador“ – und zugleich dessen konsequente Weiterentwicklung. Namika ist durch die Erfahrungen der vergangenen zwei Jahre künstlerisch gereift. „Que Walou“ ist eine Redewendung aus Zentralmarokko und bedeutet „wie nichts“ oder „für nichts“. Genau so klingt das Album nun auch: Leicht und scheinbar mühelos. Die Single-Auskopplung „Je ne parle pas français“ wurde passend dazu zum Nr. 1-Hit.

Bevor nun im Januar 2019 ihre große Tour startet, macht Namika am 1. Dezember Halt in Lech Zürs am Arlberg. „Wir alle hier freuen uns sehr auf den Auftritt“, so Theresa Jochum, zuständig für das Marketing vom Skigebiet Lech Zürs am Arlberg bei Ski Arlberg, Pool West „Namikas Konzert in gemütlicher Atmosphäre krönt dann noch den traumhaften Skitag im größten Skigebiet Österreichs.“ Namika passe von ihrer Art her sehr gut zu Lech Zürs, ergänzt Hermann Fercher, Geschäftsführer der Lech Zürs Tourismus GmbH. „Die exklusive Kombination aus Liveerlebnis, Kulinarik und Pistenvergnügen gibt es so nirgends.“ Tickets für „Radio 7 Snow, Stars & Barbecue“ gibt es ab sofort auf radio7.de

Weitere Informationen unter: www.lech-zuers.at

Promotion

PROMOTION