Neue Radtourenkarte für die internationale Bodenseeregion

##Radtouren #bodensee

17 Radtouren für Bodenseefans

Neue Radtourenkarte für die internationale Bodenseeregion

17 Radtouren, vier Länder, eine kompakte Übersichtskarte. Pünktlich zur CMT in Stuttgart präsentiert die Internationale Bodensee Tourismus GmbH (IBT GmbH) eine seeumspannende Radtourenkarte mit ausgewählten Tourenvorschlägen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Der Klassiker dabei ist der Bodenseeradweg, eine der beliebtesten Fahrradrouten Europas. Aber auch ein Stück vom Ufer entfernt laden viele weitere gut ausgebaute Radwegnetze dazu ein, das Umland zu erkunden. Erhältlich ist die Karte online auf bodensee.eu sowie ab Frühling 2019 bei den Tourist-Informationen rund um den See.

Insbesondere im Frühling und im Herbst lieben Radfahrer die Vierländerregion Bodensee. Und genau dafür bietet das neue Printmedium grenzüberwindende Anlässe. Vierzehn mittelschwere, eine schwere sowie zwei leichte Touren inspirieren Urlauber und Einheimische zur aktiven und vor allem nachhaltigen Fortbewegung in der Bodenseelandschaft. Dargestellt werden die einzelnen Routen mit Streckenlänge, Dauer, Höhenmetern, Beschilderung und Klassifizierung. Die genaue Streckführung kann zudem über einen QR-Code auf das Handy geladen werden. Besonders praktisch: Nützliche Informationen zur Mitnahme von Fahrrädern in öffentlichen Verkehrsmitteln, zum Gepäcktransport auf Etappentouren, zum Fahrradverleih, zu fahrradfreundlichen Unterkünften sowie eine Entfernungstabelle für den Bodenseeradweg unterstützen den Radfahrer in der Vierländerregion. Zur Ansprache internationaler Besucher wird die Bodensee Radtourenkarte zudem in englischer Sprache bereitgestellt.

Die neue Radtourenkarte für den Bodensee

Darüber hinaus ist das Printmedium eine ideale Ergänzung zum Bodensee Tourenportal (www.touren.bodensee.eu), welches bereits im März 2018 online gegangen ist. Neben den 17 Radtouren finden Radfahrer hier über 300 weitere Tourenvorschläge.

Realisiert wurde das vernetzende Projekt grenzübergreifend durch die IBT GmbH. Die Bereitstellung der Inhalte erfolgte von Partnern aus allen vier Ländern, von Oberschwaben bis zum Fürstentum Liechtenstein sowie von Vorarlberg bis zum Schaffhauserland.

Die 17 Touren im Überblick:
1. Bodensee-Radweg
2. Donau Radweg – Abschnitt Donaueschingen-Ulm
3. Oberschwaben-Allgäu-Radweg
4. Donau-Bodensee-Radweg
5. Bäderradweg
6. Höchsten-Tour
7. Genießer-Radtour mit Ausblicken am Schwäbischen Bodensee
8. Hopfenschlaufe – von Tettnang zum Schwäbischen Bodensee
9. Panorama-Radrunde am Lindauer Bodensee
10. Insel- und Vulkanhopping am westlichen Bodensee
11. Grenzenloses Garten-Rendezvous am Westlichen Bodensee
12. Hegau Route
13. Klettgauer Weinroute
14. Thurgauer Seerücken-Route
15. Herzroute – Etappe 13: Altstätten-Rorschach
16. Rheintal Radweg
17. Fünf Schlössertour im Fürstentum Liechtenstein

Promotion

PROMOTION