Ball des Sports 2019: Feuerwehr gewinnt Konstanzer Sport-Award

#Konstanz #balldessports

Ball des Sports 2019: Feuerwehr gewinnt Konstanzer Sport-Award

Beim diesjährigen Ball des Sports wurden 68 der besten Konstanzer Sportlerinnen und Sportler der Vereine sowie des Hochschulsports des Jahres 2018 geehrt.

Wenn sich Sportlerinnen und Sportler abseits der Trainingsstätten in Abendrobe versammeln und der Konstanzer Sport zum gesellschaftliches Ereignis wird, dann hat wieder der Ball des Sports im Konstanzer Inselhotel stattgefunden. Höhepunkt des Abends war neben der Ehrung und Würdigung der Leistung der Sportlerinnen und Sportler die alljährliche Verleihung des Konstanzer Sport-Awards für die Sportgeschichte des Jahres. Gesucht wurden Persönlichkeiten, Geschichten sowie Ereignisse des Konstanzer Sports aus dem vergangenen Jahr, die sich außerhalb des täglichen sportlichen Wettkampfs bewegten. Insgesamt wurden in diesem Jahr fünf Vorschläge eingereicht und eine Jury aus Hochschulsport, Stadtsportverband und Amt für Bildung und Sport wählte die Finalisten aus. Diese Kandidaten erzählten in kurzen Video-Sequenzen ihre Geschichte und das Publikum stimmte anschließend über den Gewinner ab.

Den Award und die 1.000 Euro Preisgeld gewannen Ferdinand Oser und Sven Reuter von der Feuerwehr Konstanz. Die beiden hatten Anfang Mai 2018 am Firefighter Stairrun auf das Dach des Park Inn Hotels in Berlin teilgenommen. Mit 6:48:1 Minuten für 770 Stufen und 110 Höhenmeter belegten Oser und Reuter in der Wertungsgruppe Youngster (zusammen unter 80 Jahre alt) den ersten Platz. In der Gesamtwertung reichte es auf Platz drei, mit nur 13,6 Sekunden hinter den Erstplatzierten.

Erstmalig wurde der Award 2016 verliehen, und bisher haben Philipp Folkmer von den Niederburger Fahnenschwingern und Freyja Schilling vom Windsurfclub Dingelsdorf gewonnen. Bewerbungen für den Konstanzer Sport-Award 2020 können bereits unter sport@konstanz.de eingereicht werden.

Organisiert wird der Ball des Sports vom Amt für Bildung und Sport, Vertretern des Stadtsportverbandes und des Hochschulsports der Universität. Für Unterhaltung sorgte die Band „Paulas Livingroom“ aus Biberach, die Trampolinspringer der Universität Konstanz und Lutz Eichholz mit einer spektakulären Einradshow, mit der er schon bei TV Total und „Wetten, dass…?“ aufgetreten ist.

68 der besten Konstanzer Sportlerinnen und Sportler wurden beim diesjährigen Ball des Sports für ihre Leistungen in 2018 geehrt. (Foto: Stadt Konstanz/ Julia Ben-David)

Preisträger des Jahres 2018:
Stefan Windmüller, Heiko Plagwitz, Mario Straub, Jana Halter, Peer Gensle, Luka Hoschka, Simon Maurer, Christine Lasogga (SV Litzelstetten), Dr. Ihor Melnyk (Schützengesellschaft der Stadt Konstanz 1438 e.V.), Marcel Abdelhak, Max Graf, Jens Grüner (Boule Club Konstanz e.V.), Lena Raddatz, Kevin Kaiser, Tom Noth, Roman Mrazek, Christian Gabele, Jan Wischman, Axel Bayer, Jonathan Blum, Bastian Braun, Michal Marencak, Manja Beckmann, Matthias Engicht, Steffen Mollenhauer, Julian Garritzmann, Stephan Hollomotz, Pascal Simon, Jens Kresalek, (PTSV Konstanz), Svenja Freimoser, Trinh Vo, Lisa Schlaich, Corinna Hinze (Fahnenschwinger Konstanz e.V.), Moritz Hundsdörfer, Mario Oexl (VMC Konstanz 1892/04 e.V.), Paul Tinsel, Joel Blumberg, Annika Bitzer, Gideon Hirsch, Arvid Kuritz, Kay Tabea Wirkner, Christin Schiele, Arvid Kuritz, Gideon Hirsch, Tobias Vater, Christian Weich, Lukas Schulth, Leonard Kötzel, Johannes Lepple, Nils Müller, Anna Waurick, Jan Kaiser (Hochschulsport Konstanz), Vera Knörr, Caroline Eble, Franziska Eble, Florian Röser, Luca Völkle, Valentin Schimpf, Florian Röser (TV Konstanz), Cara Pakszies, Lena Wypersczyk (RV Neptun & Hochschulsport Konstanz), Jasper Angl, Merlin Schmid (RV Neptun), Anna Sprenger, Denise Stockbridge, Jessica Böhme, Jasmin Schlinker, Thomas Maier (Kanu-Club Konstanz e.V.), Michael Kleiber, Nicky Lange (SK Sparta Konstanz), Ellen Zander, Aleksander Kuvalja (Judo-Club Konstanz e.V.), Sina Rölleke, Gabriela Spasojevic, Tobias Kohli (Karate Zentral Dojo Konstanz), Caroline Müller (Karate Zentral Dojo Konstanz & Hochschulsport Konstanz), Benedikt Hagelstange, Timm von Behren, Patrick Hiller, Marius Topka, Adina Seitz (Karate-Fitness-Dojo-Konstanz), Jakub Rzasa, Thomas Gabele, Dario Luna (Budo Circle Konstanz e.V.), Valentin Kocher-Benzing (Fight for Life e.V. Konstanz)

Promotion

PROMOTION