Pfingstferienprogramm (8. – 23. Juni 2019) im Zeppelin Museum Friedrichshafen

#zeppelinmuseum #Friedrichshafen #pfingstprogramm

Pfingstferienprogramm (8. – 23. Juni 2019) im Zeppelin Museum Friedrichshafen

Das Zeppelin Museum macht Familien die Qual der Wahl in den Pfingstferien besonders einfach. Mit einer Ermäßigung von 10% können Familien vom 8.6. bis 23.6. besonders günstig gemeinsam das Museum besuchen. Dort kann zwischen zahlreichen Sonderprogrammen gewählt werden, um den Besuch noch abwechslungsreicher und spannender zu machen. Sei es die „Geschichte vom Fliegen für Groß und Klein“, die Entdeckungsreise Zeppelin, Workshops zu unserer Ausstellung „Game of Drones. Von unbemannten Flugobjekten“ oder der Museumskoffer zum Selbsterkunden. Es ist wirklich für jeden etwas dabei.

Wo sitzt der Kapitän? Wie kommt ein Zeppelin in die Luft? Warum ist er so groß? Der Mythos Zeppelin wird im Zeppelin Museum lebendig. Familien fühlen sich im Nachbau der LZ 129 „Hindenburg“ wie Passagiere an Bord des berühmten Luftschiffs. Oder sie werfen einen Blick hinter die Kulissen und lernen Maschinisten, Navigatoren oder den Schiffskoch kennen. Ob alleine oder mit einer der zahlreich angebotenen Führungen, Rallyes und Workshops für Kinder und Familien können sie das im ehemaligen Hafenbahnhof direkt am See gelegene Museum erkunden.

Oder die Kinder können eigenständig auf Entdeckungsreise gehen mit dem Museumskoffer. Durch Handsymbole markiert, finden sie an jeder Station eine Karte mit einer Aufgabe zu einem ausgewählten Objekt, spannenden Information oder einfach mit schönen Bildern. Der gefüllte Koffer erinnert zu Hause an den tollen Besuch!

Zahlreiche weitere Kinderprogramme, auch zu den Kunstausstellungen, finden Sie unter www.zeppelin-museum.de

Vergünstigter Eintritt für Familien! 10 % Rabatt beim Kauf einer Familienkarte (ursprünglich 25 €) von Samstag 8.6. – Sonntag 23.6.

Führungen und Workshops für Kinder und Familien. Foto © Zeppelin Museum

Das Programm
Täglich

Vergünstigter Eintritt für Familien:
10 % Rabatt beim Kauf einer Familienkarte

Museumskoffer:
Kinder können eigenständig auf Entdeckungsreise gehen – mit dem Museumskoffer-Rundgang. Durch Handsymbole markiert, finden sie an jeder Station eine Karte mit einer Aufgabe zu einem ausgewählten Objekt, spannenden Information oder einfach mit schönen Bildern. Der gefüllte Koffer erinnert zu Hause an den tollen Besuch!
Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren.
Kosten (zzgl. Eintritt): 3 Euro pro Koffer.

Jeden Mittwoch | 13 – 14:15 Uhr
Familienführung:
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein
Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin? Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet werden.
Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.
Kosten (zzgl. Eintritt): 5 Euro pro Familie.
TeilnehmerInnenzahl begrenzt. Anmeldung bis 11 Uhr am Führungstag erforderlich.
Anmeldung / Kontakt: 07541-3801-25 | anmeldung@zeppelin-museum.de.

Mittwoch, 12. + 19. Juni 2019 | 11 – 12 Uhr
Kinderworkshop:
Drone Shadows – Die Drohnen kommen!
Drohnen fallen in die Friedrichshafener Innenstadt ein! Bewaffnet mit einem Stück Kreide und dem Drone Shadow Handbook des Künstlers James Bridle verfolgen wir in einer Graffiti-Schnitzeljagd ihre Schatten bis ins Museum.

Für Kinder im Alter von 7 – 11 Jahren.
Kostenlos.
TeilnehmerInnenzahl begrenzt. Anmeldung bis Dienstag, 11. Juni (14 Uhr) erforderlich.
Anmeldung / Kontakt: 07541-3801-25 | anmeldung@zeppelin-museum.de.

Freitag, 14. Juni 2019 | 11 – 12:30 Uhr
Workshop:
Anti-Drone-Clothing – Gegen Überwachung
400.000 Drohnen in Deutschland – 400.000 fliegende Kameras? Gruselig! Privat, staatlich, mit Gesichtserkennungssoftware und Wärmebildkameras – ist das Überwachung rund um die Uhr? Die „stealth wear“ des Künstlers Adam Harvey macht uns gegenüber den Wärmebildkameras der Drohnen unsichtbar! Im Workshop schneidert ihr unter Anleitung euer eigenes Anti- Drohnen-Outfit und könnt danach entscheiden: Nehmt ihr es mit nach Hause oder stellt ihr es neben das Original in die Ausstellung?
Für Kinder im Alter von 12 – 18 Jahre.
Kostenlos.
TeilnehmerInnenzahl begrenzt. Anmeldung bis Dienstag, 11. Juni (14 Uhr) erforderlich.
Anmeldung / Kontakt: 07541-3801-25 | anmeldung@zeppelin-museum.de.

Freitag, 14. Juni 2019 | 10:30 – 12 Uhr
Kinderworkshop:
Entdeckungsreise Zeppelin – Wie ein Luftschiff entsteht
Als Zeppeliner verkleidet, machen wir uns gemeinsam auf den Weg in das Museum. Dort überlegen wir, wie ein Zeppelin gebaut wird: Eignet sich Aluminium? Wie stabil ist Carbon eigentlich? Und wie wird aus den vielen Einzelteilen ein großes Ganzes? Im Anschluss bauen wir einen eigenen Zeppelin als Andenken an den Besuch.
Für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren.
Kosten (inkl. Eintritt): 8 Euro.
TeilnehmerInnenzahl begrenzt. Anmeldung bis Donnerstag, 13. Juni (14 Uhr) erforderlich.
Anmeldung / Kontakt: 07541-3801-25 | anmeldung@zeppelin-museum.de.

Dienstag, 18. Juni 2019 | 10 – 15 Uhr
Kinderworkshop:
Komm mit auf Zeitreise! Ein Tag wie vor 100 Jahren
Kooperation mit dem Schulmuseum Friedrichshafen / Schauhaus im Zeppelindorf
Los geht’s im Schulmuseum, wo wir den Unterricht vor 100 Jahren kennenlernen. Hier steht einiges auf dem Stundenplan: Ihr sitzt auf alten Schulbänken im Klassenzimmer von 1900 und lernt die alte deutsche Schrift auf Schiefertafeln. Mit “Herrn Lehrer” oder “Fräulein Lehrerin” geht ihr auf Erkundungstour. Warum stand im Klassenzimmer ein Spucknapf? Warum sind Kinder manchmal barfuß zur Schule gelaufen? Mit Begleitung geht ihr dann zu Fuß durch den Riedlewald zum Schauhaus im Zeppelindorf. Hier nehmt ihr das ganze Haus und den Garten unter die Lupe. Was haben die Schüler-Innen vor 100 Jahren mittags gegessen? Welche Tiere gab es im Stall? Und wie war das Leben ohne Computer oder Smartphone?
Für Kinder im Alter von 8 – 11 Jahren.
Kosten (inkl. Eintritt): 15 Euro.
TeilnehmerInnenzahl begrenzt. Anmeldung bis Freitag, 14. Juni (14 Uhr) erforderlich.
Anmeldung / Kontakt: 07541-3801-25 | anmeldung@zeppelin-museum.de.
Orte:
Schulmuseum, Friedrichsstr. 14, Friedrichshafen (Start).
Schauhaus, König-Wilhelm-Platz. Friedrichshafen (Ende).

Das Museum
Sie interessieren sich für das Kultobjekt Zeppelin und die Pioniere der Luftschifffahrt? Wie gelang es Graf Zeppelin ein Luftschiff zu bauen, das fast viermal so groß ist wie ein Airbus, aber dennoch leichter als Luft? Sie wollen dem Mythos der Lakehurst-Katastrophe auf die Spur gehen? Mit über 1.500 Originalexponaten sowie historischen Ton-, Film- und Bildaufnahmen erzählt die Sammlungspräsentation im Zeppelin Museum lebendig und multimedial die Geschichte der Luftschifffahrt und zieht damit jährlich über 250.000 internationale BesucherInnen in seinen Bann. In der Ausstellung wird zum Beispiel das Fliegen nach dem Prinzip “Leichter als Luft” anschaulich erklärt und an Experimentierstationen erlebbar gemacht. Die erfolgreiche Geschichte des Zeppelin Konzerns und seiner Pioniere zeigt, wie technische Innovationen entstanden und der Kult um den Zeppelin seit über einem Jahrhundert gefeiert wird. Highlight ist die Teilrekonstruktion des LZ 129 Hindenburg. Über das Fallreep steigt man in die nach historischen Plänen in Originalgröße nachgebauten Passagierbereiche der LZ 129 und kann so hautnah erleben, wie man sich als Passagier dieser innovativen Luxusliner der Lüfte fühlte.

Das Zeppelin Museum im Bauhausgebäude des Hafenbahnhofs ist nicht nur ein Kompetenzzent-rum für die Geschichte der Zeppeline, sondern verfügt auch über eine beachtliche Kunstsammlung, die die großen Meister aus Süddeutschland vom Mittelalter bis zur Neuzeit versammelt. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Werke der Künstler, die sich während des Dritten Reichs an den Bodensee in die “Innere Emigration” zurückzogen, wie Otto Dix, Max Ackermann oder Willi Baumeister. Insbesondere durch seine innovativen Wechselausstellungen spannt das Friedrichshafener Museum einen Bogen zur zeitgenössischen Kunst.

Öffnungszeiten
Mai bis Oktober, täglich 9 – 17 Uhr
November bis April, Di – So 10 – 17 Uhr

Promotion

PROMOTION