Letztes Konstanzer Seenachtfest in gewohnter Form

#seenachtfest #Konstanz #bodensee

Konstanzer Seenachtfest & atemberaubendes Feuerwerk zum letzten Mal in bisheriger Form

Musiksynchrones Höhenfeuerwerk, südliches Flair, Sommerfeeling direkt am Bodensee: Am 10. August ist es so weit – zum letzten Mal findet in Konstanz das Seenachtfest in der gewohnten Form statt. Mit dem spektakulären, grenzüberschreitenden Feuerwerk (D/CH) und einem umfassenden Rahmenprogramm sowie hunderten Schiffen auf dem See bietet es faszinierendes Entertainment auf dem Wasser, in der Luft und im Hafenareal. Der Nachthimmel über Konstanz (D) und Kreuzlingen (CH) verwandelt sich dank der pyrotechnischen Show in ein farbenfrohes Lichtermeer. Auf das legendäre Sommer-Highlight einstimmen können sich Einheimische wie Gäste bereits beim Stadtgartenfest vom 7. bis zum 9. August.

Stadtgartenfest mit Musik
Kostenloses Open Air: BesucherInnen genießen beim Stadtgartenfest ab Mittwoch jeweils ab 17 Uhr anregende Live-Musik, Comedy und Kleinkunst sowie kulinarische Schmankerl vor der atemberaubenden See- und Alpen-Silhouette. Zu den Highlights des mehrtägigen Festes zählen u.a. die musikalischen Einlagen der Indie-Band „eines Nachts“, die Coverband „Boombox“ sowie die Pop-Rock Band „Red Carpet“. Am Freitag begeistern das „Lumpenpack“ und Newcomer aus der Comedyszene die BesucherInnen auf der Bühne. Abgerundet werden die Sommerabende mit einem feinen bis herzhaften kulinarischen Angebot aus der Vierländerregion.

Das Seenachtfest 2016 Konstanz, Blick vom Eventschiff Sonnenkönigin auf das Feuerwerk vor Konstanz

Seenachtfest 2019
Ah- und Oh-Momente, außergewöhnliche Unterhaltungsshows, spannende Mitmachaktionen und abwechslungsreiche GaumenFreuden bilden anschließend am 10. August ab 13 Uhr den ereignisreichen Abschluss dieses Sommerspektakels. Das größte musiksynchrone Feuerwerk auf einem europäischen Binnensee beginnt um 22.15 Uhr. Vom mehrfachen Pyrotechnik-Weltmeister Joachim Berner inszeniert, begeistert das bis hoch in den Himmel ragende bunte Lichtspiel Groß und Klein. „Die BesucherInnen werden ein spektakuläres Ton- und Lichterlebnis für alle Sinne erleben“, macht Berner auf die außergewöhnliche Show am Konstanzer Nachthimmel neugierig.

Über das komplette Hafenareal verteilt, erfreuen sich Gäste und Einheimische schon am Nachmittag an einem unterhaltsamen Angebot. Angefangen bei einem „Art Market“, der die Herzen von Kunstliebhabern höher schlagen lässt über Show-Einlagen von Straßenkünstlern und Schauspielern bis hin zu interaktiven Aktionen. Für musikalischen Genuss sorgen ab 15 Uhr auf verschiedenen Bühnen Bands und Künstler wie die Latin-Pop Band Marquess, die Schlager-Rocker Papi’s Pumpels, DJ Wankelmut u.v.m. bis 2 Uhr morgens.

Tipp: Das Flugfeld Konstanz steht ab Freitag, 9. August, für Übernachtungsgäste als Campingplatz zur Verfügung. Während des Seenachtfests verbindet ein Shuttlebus das Flugfeld mit der Innenstadt und Sonderbusse und -züge erweitern das öffentliche Verkehrsmittelangebot. Ebenso steht der Campingplatz Klausenhorn für Übernachtungen zur Verfügung.

Weitere Infos zu Tickets und Programm auf www.konstanz-seenachtfest.de und www.konstanz-info.com/stadtgarten-und-seenachtfest.

Promotion

PROMOTION