Konzertfinale mit dem Flex Ensemble in Schloss Achberg

#SchlossAchberg #Klassik

Konzertfinale mit dem Flex Ensemble in Schloss Achberg

Kreis Ravensburg – Das Flex Ensemble spielt gleich zwei Konzerte in der Reihe Klassischer Herbst in Schloss Achberg. Am Samstagabend, 26. Oktober 2019, um 19 Uhr erwartet die Gäste ein kurzweiliges Programm mit französischer Musik. Neben Maurice Ravels und Gabriel Fauré sind französische Chansons neu bearbeitet für Klavierquartett zu hören.

Die Hingabe von Kana Sugimura (Violine), Anna Szulc-Kapala, (Viola), Martha Bijlsma (Cello) und Johannes Nies (Klavier) zur großen Quartettliteratur ergänzt sich im Wunsch des Quartetts, Künstler und Zuhörer gleichermaßen durch regelmäßige Uraufführungen neuer vom Flex Ensemble in Auftrag gegebener Werke zu bereichern. Im Herbst 2014 veröffentlichte das Ensemble sein CD Debüt ”The Arrival of Night” mit Werken von Brahms, Piazzolla und Hartke beim Label GENUIN Classic. Die Kritiken lauteten: ”Welch ein Debüt” (Rhein-Main-Magazin), ”Elegant bis elegisch, ein wunderbar miteinander harmonisierendes Ensemble” (hr2-Kultur). 2019 folgte die Einspielung ”Au Suivant” mit Werken von Fauré, Ravel und Chansons für Klavierquartett beim Label Avi in Kooperation mit Deutschlandfunk Kultur. Zudem ist das Flex Ensemble Gründer und künstlerischer Leiter des Chamber Music Fest Rheinhessen und seit der Konzertsaison 2016/17 organisiert es seine eigene Konzertreihe unter dem Motto „imPULS“ in Hannover. Zusätzlich kreieren und spielen die Mitglieder des Quartetts musikalische Programme für Kinder. Sie besuchen Schulen und geben Kindern die Möglichkeit, Kammermusik aller möglichen Stilrichtungen und Charaktere zu erleben.

Konzertfinale mit dem Flex Ensemble in Schloss Achberg. Foto © Zuzanna Specjal

In Schloss Achberg entführt das Flex Ensemble am Sonntag, 27. Oktober 2019, um 15 Uhr seine großen und kleinen Zuhörer in wundersame Märchenwelten. Im Familienkonzert „Märchen Reloaded“, erwecken sie die Figuren aus Ravels Musikstück „Ma mère l’Oye“ musikalisch zum Leben. So trifft Dornröschen auf die chinesische Kaiserin und die Schöne und das Biest gehen mit dem kleinen Däumling im Feengarten spazieren. Das Flex Ensemble stellt in Schloss Achberg seine Vielseitigkeit unter Beweis und verzaubert sein Publikum mit Ravels Klangwelten.

Für beide Konzerte gibt es noch Karten (27 Euro, erm. 19 Euro/Kinderkonzert 9 €) unter Telefon 0751 / 85 9511 oder per Email an info@schloss-achberg.de.

Sa. 26.10.2019, 19 Uhr: Flex Ensemble
So. 27.10.2019, 15 Uhr: Kinderkonzert „Märchen reloaded“

Schloss Achberg
88147 Achberg
www.schloss-achberg.de

Promotion

PROMOTION