Bei der IBO 2020 glühen die Kohlen

#IBO2020

Internationale Bodensee-Grillmeisterschaft auf der IBO 2020 – Fortsetzung folgt – Anmeldestart für Teams und Juroren hat begonnen

Bei der IBO 2020 glühen die Kohlen

Im Rahmen der IBO geht die Bodensee-Grillmeisterschaft in die zweite Runde. Wie bereits im Vorjahr wird der Wettkampf von der German Barbecue Association lizensiert. Die gemeldeten Teams können hochwertige Sachpreise sowie die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft gewinnen. Wer mitgrillen möchte, kann sich bereits jetzt für den internationalen Wettbewerb anmelden. Am Samstag, 21. März 2020, glühen die Kohlen im Freigelände Ost der Messe Friedrichshafen; dann treten im Rahmen der Frühjahrsmesse mehrere Teams gegeneinander an. In drei Gängen geht es dieses Mal um die Glut, ums Grillgut und ums ‚Grillbesser‘.

Eine Jury wird die Gerichte der Bodensee-Grillmeisterschaft nach dem Regelwerk der German Barbecue Association (GBA) bewerten. Anschließend verkündet sie ihr Urteil – und der neue Bodensee Grillmeister wird gekürt. Die Teams können bis zu fünf Mitglieder melden, die Gewinner erhalten wertvolle Sachpreise. Das beste BBQ-Team darf sich über eine Wildcard zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft freuen. Der Event läuft am Samstag, 21. März, und wird am Abend mit einer kleinen Party zur Siegerehrung ausklingen. Wer sich mit Grillen auskennt, kann sich auch als Juror bewerben. Anmeldung sind möglich unter: https://www.ibo-messe.de/messeinformation/internationale-bodensee-grillmeisterschaft/

Weitere Informationen unter www.ibo-messe.de

Freigelände Ost: Food Truck Festival. Quelle: IBO

Promotion

PROMOTION