Der November in der GEMS

#diegems #singen

Der November in der GEMS

Im November hat die Gems wieder ein volles Programm an Theater, Kabarett und Comedy zu bieten:

Am 01.11. eröffnet Martin Frank mit “Es kommt,wie´s kommt” den November in der Gems
Bühne, Mikrofon, eine ausgebildete Stimme, eine große Leidenschaft für klassische Musik, mehr braucht der in Niederbayern geborene Komiker nicht um seine Zuschauer köstlich zu unterhalten.„Es kommt dann eh wie’s kommt und was nicht kommt, braucht’s auch nicht!“, meint Martin und los geht’s, mitten aus dem Leben gegriffen, ein bisschen autobiografisch mit kritischem Blick auf die derzeitige Gesellschaft.

Olaf Bossi mit “Endlich Minimalist…aber wohin mit meinen Sachen?!” am 02.11. ist ausverkauft! Zusatztermin am 03.11.19!
Brauche ich das wirklich? Oder kann das weg? Diese Frage hat sich Olaf Bossi vor einigen Jahren gestellt. Seine wichtigsten und humorvollsten Erkenntnisse auf dem Weg zum Minimalismus-Experten sowie selbst entwickelte Methoden präsentiert er in seinem Programm.

Für musikalische Unterhaltung sorgt Blossbluez + Support am 09.11. mit dem Down Home Blues Duo
Die stilistische Bandbreite von BLOSSBLUEZ reicht vom West-Coast-Blues bis hin zum voll arrangierten bläsergeprägten Urban Blues. Man kann diese Musik aber auch einfach als abwechslungsreiches, groovendes Blues-Menue genießen: a soulful funky rocking jazzy blues fusion! In der Gems wird als Support das „Down Home Blues Duo“ auftreten.

Foto: Blossbluez

Das Konzert von Delta Q “Brandneu” wurde auf den 10.11.19 verlegt
Mit ihrer neuen Show BRANDNEU! zündet die vielfach ausgezeichnete Berliner Band DELTA Q ein brillantes A Cappella Feuerwerk der Extraklasse. Dabei wird vor allem die Deutsche Popmusik in den Brennpunkt gerückt: Songs von Mark Forster, Max Mutzke und Johannes Oerding werden mit atemberaubenden Volksliedbearbeitungen, einem Hauch 90er-Nostalgie und originellen Eigenkompositionen frisch kombiniert.

Am 15.11.19 und 16.11.19 sind Dance Fusion mit ihrem “Klassik-Modern-Tango” in der Gems
Die frank & friends company aus dem Bodensee-Raum entwickelt unter der Leitung von Sarah Frank ein innovatives Projekt, das klassisches Ballett mit Elementen aus Modern und Tango vereint. „Auf der Bühne entfalten sich im Zusammenspiel der unterschiedlichen Protagonisten und der verschiedenen Stile heitere, beschwingte und gleichzeitig intensive Beziehungsgeschichten“.

“Auf alten Pfannen lernt man kochen” heißt das Programm von Cocodello, welches am 22.11.19 aufgeführt wird
Was passiert, wenn sich eine Frau in den besten Jahren und ein impulsiver, junger Mann auf der Probebühne treffen? Cornelia Schirmer und Delio Malär singen, tanzen und trinken. Mit unglaublich pfiffigen Songs und Texten pendeln die beiden Künstler zwischen ehrlichem Rock‘n Roll, Chanson, Pop und Belcanto und schlagen einen geglückten Bogen zwischen Micro-Musical und Kammerspiel.

Einen Jahresrückblick bietet Anny Hartmann 29.11.19 mit ihrem Program “Schwamm drüber?”
Je länger man Anny Hartmann zuhört, desto mehr fragt man sich: Das alles haben wir 2019 hinter uns gebracht? Sie ist nicht nur eine kundige Fremdenführerin durch die Abgründe der Politik, sondern auch nicht auf den Mund gefallen. Deshalb macht ihr Jahresrückblick auch so viel Spaß! Dabei hält sie sich gar nicht erst an Nebenschauplätzen auf, sondern legt den Finger immer mitten hinein in die Wunde. Dahin, wo es am meisten weh tut. Oder eben dahin, wo es am lustigsten ist.

Quelle / Alle Infos unter www.diegems.de

Promotion

PROMOTION