IBC Ausstellung Juni 2020, Kunst aus der Kreise Teil I

#kunstausstellung #bodenseekunst

IBC Ausstellung Juni 2020, Kunst aus der Kreise Teil I

Mit Kunst aus der Krise: Corona/Covid 19 – am 18. März 2020 begann in Deutschland der Lockdown. Ein bisher in der Bundesrepublik nie dagewesener Vorgang. Es folgen bis heute 10 Wochen, wo das private und öffentliche Leben, die Geselligkeit und der künstlerische Austausch auf ein Minimum eingeschränkt sind. Und plötzlich erkennt die Gesellschaft ganz schmerzlich, was ihr damit fehlt. Für viele Künstler sind diese Wochen existenzbedrohend. Inzwischen ist ein Auslaufen der seuchenhygienischen Maßnahmen abzusehen, was den Künstlern des IBC die Möglichkeit gibt, die während und im Rückblick auf diese Wochen entstandenen Werke erstmals wieder „live“, gemeinsam und im analogen Original zu zeigen.

Ausstellungsplakat: IBC


Unter dem Thema „mit Kunst aus der Krise“ wird es drei Ausstellungen in der Galerie Gunzoburg geben, beginnend vom 07.06. bis 28.06.2020 mit Werken von 13 Künstlern, die Teile 2 und 3 folgen dann in den Monaten Juli und August 2020.

Bei der Gestaltung der Vernissagen und des Ausstellungsbetriebes setzen wir die jeweils gültigen Hygiene-Regeln um. Absehbar ist, dass am 07.06. noch keine Vernissage im herkömmlichen Sinne stattfinden kann. Deshalb werden – nach Schweizer Vorbild – über den ganzen Tag verteilt die Künstlerinnen und Künstler am Tag der Vernissage und auch an den nachfolgenden Wochenenden abwechselnd anwesend sein. „Trostmusik“ – eine Initiative von Ulrike Hethey, Leiterin der Sektion Musik im IBC. Sie wird Werke aus Italien auf der klassischen Gitarre spielen, jeweils 19 Minuten nach 11, 12, 16 und 17 Uhr. Die Besucher sind mit Ihren Masken Bestandteil der Inszenierung.

Ausstellung 07.06. bis 28.06.2020
IBC-Galerie Gunzoburg, Aufkircher Str. 3, Überlingen
Vernissage am 07.06. von 11:00 bis 18:00
Öffnungszeiten: Di. bis Fr. 14:00 – 18:00, Sa. 11:00 – 13:00, So. 14:00 – 18:00

Promotion

PROMOTION