“Sommer im Park” Dornbirn

#dornbirn

Sommer im Park

Neue Wege entdecken heißt es diesen Sommer für die Kultur- und Veranstaltungsbranche. Im Kulturhauspark entsteht daher ein völlig neues Format für Musikliebhaber, Kulturinteressierte und Familien. Am 17. und 18. Juli, sowie am 21. und 22. August wird dem Amphitheater im Kulturhauspark neues Leben eingehaucht und kurzerhand zur Eventlocation umgewandelt.

Von Livemusik, Poetry Slam, Kabarett, Kinderprogramm bis hin zu einem außergewöhnlichen Ambiente wird bei „Sommer im Park“ viel geboten. Da fast alle Veranstaltungen am Marktplatz leider abgesagt werden mussten, wurde kurzerhand ein neues Konzept unter Einhaltung der Richtlinien der Bundesregierung auf die Beine gestellt. Das Amphitheater im Kulturhauspark wird somit zur Schaustätte von elf Kleinveranstaltungen. In dem abgesperrten Bereich mit fixierten Sitzplätzen wird an zwei Wochenende Vorarlberger Musiker und Künstler eine Bühne geboten.

Sommer im Park Programm

Freitag 17. Juli
15 Uhr – Clown Pompo begeistert alle Kinder mit seiner mitreißenden Clown-Show und seinen riesen Seifenblasen.
18 Uhr – Das Kabarett mit Valentin Sottopietra, Markus Lins und Manfred Kräutler bringt alle Besucher zum Lachen.
20:30 Uhr – Fabelhafte und außergewöhnliche Stimmen von Schülern und Dozenten gibt es bei Jazzseminar on Stage zu hören.

Samstag, 18. Juli
10 Uhr – Beim Jazzbrunch mit dem Musikarrangement „Unter der Laterne“ mit Martin Grabher, werden kulinarische und musikalische Gelüste gestillt.
15 Uhr – Clown Pompo begeistert alle Kinder mit seiner mitreißenden Clown-Show und seinen riesen Seifenblasen.
20:30 Uhr – Sommerfeeling pur liefern die Vorarlberger gab&gal beim sundowner Konzert im Kulturhauspark.

Hut aufs Herz. Sommer im Park. Foto: Stadtmarketing Dornbirn

Freitag, 21. August
15 Uhr – Die Märchenerzählung für Groß und Klein von Stefan Libardi bringt nicht nur Kinderaugen zum Strahlen.
20:30 Uhr – Der Poetry Abend mit Vorarlberger Wortakrobaten, DJ Musik und tiefgehenden Texten macht diesen Abend zu einem ganz besonderen.

Samstag, 22. August
10 Uhr – Beim Musikbrunch mit den Bregenzerwälderinnen DuoLia werden kulinarische und musikalische Gelüste gestillt.
15 Uhr – Das Puppentheater „Der goldene Vogel“ von den Gebrüder Grimm, gespielt von Stefan Libardi bietet ein Erlebnis für die ganze Familie.
20:30 Uhr – Den fulminanten Abschluss von Sommer im Park liefert die beliebte Vorarlberg Band „kurzfristig“. Mit bestem Sound, gemütlicher Stimmung und einzigartiger Atmosphäre lassen wir den Sommer erneut hochleben.

Snack-Säckle und Kulinarisches
Das Jausenpaket kann bei allen Veranstaltungen dazu gebucht und direkt vor Ort abgeholt werden. Dieses Paket besteht aus einem Dornbirn Turnbeutel, gefüllt mit feinen Köstlichkeiten und einem Getränkegutschein.

Tickets und Organisatorisches
Alles neu 2020 bedeutet auch, dass im Vorfeld Tickets um EUR 5,- erworben werden müssen um die Besucheranzahl zu kontrollieren und einen Ansturm großer Menschenmassen zu verhindern. Dieser Eintritt wird jedoch vor Ort mit einem Getränkegutschein um EUR 5,- kompensiert. Die Ticketregistration dient dazu, eine mögliche Infektionskette nachzuverfolgen und alle Besucher zu informieren. Tickets sind erhältlich unter www.dornbirn.info oder bei Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing am Rathausplatz 1a. Die Veranstaltungen finden ausschließlich bei guter Witterung statt. Bei einer Absage werden die Tickets rückerstattet.

Quelle / Mehr Infos:
Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing GmbH
Aktuelle Informationen und Veranstaltungstipps: www.dornbirn.info

Promotion

PROMOTION