Kinderherbst im Museum Ravensburger

#ravensburger

Kinderherbst im Museum Ravensburger

Vom 24. Oktober bis 1. November 2020 finden im Museum Ravensburger im Rahmen des Kinderherbstes täglich memory® Workshops statt.

Im Museum Ravensburger werden junge Besucher während der Herbstferien zu echten Tüftlern. Mit ungewöhnlichen Ideen und großer Bastellaune werden die Kleinsten zum Spiele-Erfinder und bringen ihre eigenen Ideen auf die Kärtchen.

Die Workshops finden von Samstag, 24. Oktober bis Sonntag, 1. November täglich um jeweils 10:30 Uhr statt. An den Wochenenden wird nachmittags um 14 Uhr ein zusätzlicher Termin angeboten. Die Kosten betragen zwei Euro pro Kind zuzüglich dem Museumseintritt, eine vorherige Anmeldung unter 0751 861377 ist notwendig.

Nach soviel Bastelspaß und Ideenreichtum gemeinsam Familienzeit erleben, das geht am besten bei einer erlebnisreichen Tour durch das Museum. Die neue GraviTrax® Themenwelt macht Schwerkraft spielerisch erlebbar oder man probiert bei einer Spielerunde eines der aktuellen Ravensburger Spiele aus.

Museum Ravensburger Spielehof. Foto © Ravensburger

Über das Museum Ravensburger
Im Museum Ravensburger gehen Besucher auf eine interaktive Entdeckungsreise durch die Geschichte und Gegenwart des Unternehmens mit dem blauen Dreieck. Mit der audiodigitalen tiptoi® Museums-Rallye entdecken Kinder und Jugendliche spielerisch das Museum Ravensburger. Erwachsene begleitet der zweisprachige Audioguide auf ihrer spannenden Reise in die Welt der Puzzles, Bücher und Spiele.

Mehr Infos unter www.museum-ravensburger.de

Promotion

PROMOTION