222 Jahre Brauerei Falken AG Schaffhausen

#falkenbrauerei #schaffhausen

222 Jahre Brauerei Falken AG Schaffhausen

Die Brauerei Falken lanciert im Januar 2021 zu ihrem 222-jährigen Bestehen ein Starkbier mit dem Namen “Rudolf”. “Der Name ist eine Hommage an Rudolf Moersen, der die Brauerei geprägt hat und wir noch heute von seinem unternehmerischen Geschick profitieren können” erklärt Markus Höfler, CEO der Brauerei Falken.

Doppelbock Rudolf. Foto © Brauerei Falken


Ein Starkbier war schon länger im Gespräch und wurde nun extra auf dieses Jubiläum hin gebraut. “Eigentlich genau der richtige Zeitpunkt ein Jubiläums-Bier zu lancieren. Leider wird die Einführung des Biers aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation nicht so feierlich wie ursprünglich geplant. Aber wir freuen uns trotz allem auf dieses spezielle Bier.” meint Andrea Imthurn, Bier-Sommelière und Leiterin Marketing. Das ist erst der Anfang! “Im September wird es “Rudolf” nach einer schönen Fassreifung noch in einer, edleren Form und Flasche geben. Darauf sind wir besonders gespannt.” sagt Andrea Imthurn.

Rudolf wurde mit 18° Plato gebraut und erhält dadurch einen würzigen Geschmack wie auch einen Alkoholgehalt von 7,5 %. Durch die Stärke, 18° Plato, wird dieses Starkbier auch “Doppelbock” genannt. Rudolf ist in einer 33 cl Flasche, im 6er-Pack in den Falken Getränkemärkten erhältlich.

Der Doppelbock ist kein typisches Sommerbier gegen den Durst, sondern vielmehr ein Bier, das auch bei kühleren Temperaturen genossen werden kann. Es passt hervorragend zu kräftigen und deftigen Speisen wie Schmorbraten, Ente, Linseneintöpfe oder zu einem Pilzrisotto. Auch zu Süssem, wie Vanilleeis oder Crème brûlée passt “Rudolf” perfekt.

Quelle:
Brauerei Falken AG, Schaffhausen
Die Brauerei Falken AG – gegründet 1799 – ist eine unabhängige Schweizer Brauerei mit Sitz in Schaffhausen

Promotion

PROMOTION