Stars in Town ist abgesagt! Auch 2021 keine große Bühne in Schaffhausen

#starsintown

Stars in Town ist abgesagt! Auch 2021 keine große Bühne in Schaffhausen

Unter den aktuellen Gegebenheiten ist die Durchführung eines Festivals mit insgesamt über 50’000 Besucher*innen diesen Sommer nicht realistisch. Großveranstaltungen sind auf unbestimmte Zeit verboten und die Planungssicherheit fehlt komplett. Die Veranstaltenden sehen sich jetzt gezwungen, die Festivalvorbereitungen zu stoppen und den Fokus auf 2022 zu legen: Das Stars in Town in Schaffhausen von anfangs August muss wegen der Corona-Pandemie auch dieses Jahr ausfallen.

Größere Veranstaltungen brauchen eine mehrmonatige Vorlaufzeit. Rahmenbedingungen und Bewilligungskriterien müssen zu Beginn der Planungsphase bekannt sein. Zurzeit ist jedoch unklar, wann und in welcher Form Veranstaltungen in der Größe des Stars in Town mit internationalen Acts wieder stattfinden dürfen und wie die Bedingungen aussehen. Daher müssen die Veranstaltenden jetzt die bittere Entscheidung treffen, das Festival auch für dieses Jahr abzusagen. Dies ist nötig, um für alle Beteiligten Akteure und Partner Klarheit zu schaffen und die Ressourcen für die Festival-Ausgabe 2022, welche im Zeitraum vom 3. – 13. August vorgesehen ist, zu planen.

Grafik © StarsinTown

Es wurde bis jetzt nichts unversucht gelassen, umsetzbare Lösungen zu finden, um das Festival unter sicheren Bedingungen durchzuführen. Leider ohne Erfolg, solange die Voraussetzungen unklar sind. Die erneute Absage trifft nicht nur das Stars-in-Town-Team, sondern alle beteiligten Akteure sehr hart: Künstler*innen, Bühnenbauer, Event-Agenturen, Ton- und Lichttechniker*innen, Helfer und Helferinnen, Sicherheitsfirmen, Zulieferanten, Standbetreiber*innen und viele Freelancer*innen – für sie herrscht schon seit über einem Jahr praktisch Stillstand.

Ticketing und Programm
Die Veranstaltenden sind bestrebt, das Programm 2022 in den nächsten Monaten zu präsentieren und dabei möglichst auch einige Acts aus dem Line-up 2020 wieder zu bestätigen. Ein Teil der Ticketkäufer*innen für das abgesagte Festival 2020 haben sich für einen Ticketvoucher für die Ausgabe 2021 entschieden. Dieser Voucher behält seinen Wert und kann am nächsten Stars in Town eingelöst werden. Alle Inhaber*innen von Ticket-Voucher werden zu den Details persönlich angeschrieben.

Alternativprogramm
Gegenwärtig wird die Durchführung eines Kulturprogramms im kleineren Rahmen mit Schutzkonzept auf dem Herrenacker und/oder an einem anderen Schaffhauser Ort geprüft. Wenn es die epidemiologische Lage erlaubt, wollen die Veranstalter Liveerlebnisse für ein kleineres Publikum möglich machen. Denn wir spüren, dass die Schaffhauser Bevölkerung endlich wieder Kultur erleben möchte. Sobald sich die Durchführung einer solchen Alternative für anfangs August als realistisch zeigt, werden Details angekündet.

Quelle / Weitere Informationen:
www.starsintown.ch

Promotion

PROMOTION