Die Eselspinguine im SEA LIFE Konstanz bereiten sich auf die Wiederöffnung am 20. Mai 2021 vor

#sealife #konstanz

Ab Donnerstag heißt es wieder Familienzeit und gemeinsamer Spaß in der Unterwasserwelt

Die Eselspinguine im SEA LIFE Konstanz bereiten sich auf die Wiederöffnung am 20. Mai 2021 vor

Die Vorfreude im Team des SEA LIFE Konstanz ist riesig. Ab Donnerstag, 20. Mai 2021 öffnen sich wieder die Türen in die artenreiche Unterwasserwelt. Die zehn quirligen Eselspinguine erwarten die ersten Besucher mit Spannung.

Sonja Rüdinger, General Managerin des Großaquariums erklärt: „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Türen wieder aufschließen dürfen. Das SEA LIFE lebt nicht nur durch unsere artenreichen Bewohner sondern auch durch unsere Besucher*innen. Die Aussicht, Klein und Groß wieder zeigen zu können, warum die Meere so faszinierend sind, das ist ein tolles Gefühl und wir können es kaum erwarten.“ Sie versichert: „Natürlich öffnen wir unter Berücksichtigung aller geltenden Schutzmaßnahmen und Vorschriften des Bundes und des Landes Baden-Württemberg. Wir möchten, dass sich unsere Besucher*innen trotz der starken Einschränkungen sicher und wohl bei uns fühlen und das Unterwassererlebnis unbeschwert genießen können. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter*innen stehen natürlich an erster Stelle.“

Eselspinguine im SEALIFE Konstanz

Das biologische Team um David Garcia, Kurator des Großaquariums am Konstanzer Hafen, hatte in den letzten Monaten trotz der Schließung für die Öffentlichkeit viel zu tun. Die Meerestiere wurden täglich im menschenleeren Großaquarium gepflegt und gefüttert. Besonders die zehn Eselspinguine freuen sich nun auf die Abwechslung, welche die Wiederöffnung für Gäste verspricht. Ab Donnerstag können kleine und große Meeresfans die quirligen Vögel im Antarktisbereich beobachten.

Ein Eintritt ist nur mit vorgebuchten und datierten Onlinetickets möglich. Diese sind über die Homepage erhältlich. Jahreskartenbesucher können hier ebenfalls kostenfrei ein Zeitfenster für ihren Besuch reservieren. Vor Ort ist der Eintritt ausschließlich mit einer medizinischen Maske oder FFP2-Maske ohne Ventil gestattet. Zusätzlich ist entweder der Nachweis über einen tagesaktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden), eine abgeschlossene zweite Impfung (mindestens 14 Tage vorher) oder über eine Genesung (nicht älter als 6 Monate) erforderlich.

Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Hygienekonzept und Tickets online unter www.sealife.de.

Promotion

PROMOTION