Barockerlebnis in Schloss Achberg

#schlossachberg #himmelreichdesbarock #ravensburg

Barockerlebnis in Schloss Achberg

Kreis Ravensburg – Seit 55 Jahren durchzieht die Oberschwäbische Barockstraße die Region zwischen Donau und Bodensee von Nord nach Süd und von Ost nach West und reiht barocke Kleinode und Kunstwerke wie Perlen an einer Kette auf. Im Rahmen der BAROCKwoche an der Oberschwäbischen Barockstraße finden am Samstag, 14. August, und am Sonntag, 15. August, ein musikalischer Schlossspaziergang und die Stuckwerkstatt für Kinder und Familien in Schloss Achberg statt.

Lauschige Klänge, unterhaltsame Klosterlieder und herrliche Barockmusik aus Oberschwaben erklingen im Rittersaal von Schloss Achberg (Eintritt 5,- € pro Person, zzgl. Eintritt, jeweils 16 Uhr, mit Voranmeldung). Berthold Büchele (Violine und Gesang) und Ernst Greinacher (Gitarre) spielen eine Auswahl von Werken oberschwäbischer Barockmusik. Geistliches und Weltliches, Ernstes und Heiteres – die Besucherinnen und Besucher können der historischen Musik aus Klöstern, Schlössern, Städten und Dörfern im prachtvollen Ambiente des Rittersaals lauschen.

Schloss Achberg. Foto © Werbeagentur Buschtrommel


Der Rittersaal ist der ehemalige Festsaal des Deutschen Ordens. Seine Decke ist reich mit Stuck verziert, ein typisches Merkmal für barocke Kunst. Vor über 300 Jahren haben die Künstler wunderschöne Motive, wie Blumen, Blätter, Früchte und kleine Engel, aus Stuck geformt. Ein echtes Barockerlebnis bietet daher die Stuckwerkstatt: Hier dürfen Kinder und Familien es einmal selbst ausprobieren und sich kleine Ornamente aus Gips als Erinnerung für Zuhause gießen (freie Spende in der Stuckwerkstatt, jeweils 13-17 Uhr, keine Anmeldung). Kleine Schlossfans können ihr Wissen über die Barockzeit testen. Am Eingang von Schloss Achberg liegen kostenlose Kinderquizze zum Rätseln aus.

Mehr Informationen und einen Flyer mit dem gesamten Programm zur Barockwoche gibt es bei der Oberschwaben Tourismus GmbH, Neues Kloster 1, D-88427 Bad Schussenried, Tel. +49 7583 92638-0, www.himmelreich-des-barock.de

Den Besuch in Schloss Achberg planen
Eine Anmeldung ist bei einigen Veranstaltungen erforderlich unter www.schloss-achberg.de oder +49 751 859510. Die Angebote finden unter Einhaltung des aktuellen Hygienekonzepts statt. Wir bitten die aktuellen Hinweise zur Öffnung von Schloss und Schlosscafé auf der Website zu beachten bzw. telefonisch zu erfragen.

Schloss Achberg
D-88147 Achberg
info@schloss-achberg.de
www.schloss-achberg.de

Öffnungszeiten
Fr 14-18 Uhr, Sa/So/Feiertage 11-18 Uhr
Wir bitten die aktuellen Hinweise zur Öffnung von Schloss und Schlosscafé auf der Website zu beachten bzw. telefonisch zu erfragen.

Eintritt
Erwachsene 7 €, ermäßigt 6 €, Familien 13 €

Promotion

PROMOTION