Start » Artikel verschlagwortet mit » Fasnacht (Page 2)

„Ho Narro!“: Startschuss der schwäbisch-alemannischen Fasnacht in Konstanz

„Ho Narro!“: Startschuss der schwäbisch-alemannischen Fasnacht in Konstanz

#Fasnacht „Ho Narro!“: Startschuss der schwäbisch-alemannischen Fasnacht in Konstanz NEU und inzwischen erhältlich: Der Fasnachtsflyer 2017/18 Guggenmusik, Narrenpartys, Bälle, Umzüge u.v.m.: Närrische Traditionen stellen in Konstanz die normalen Verhältnisse während der schwäbisch-alemannischen Fasnacht auf den Kopf. Pünktlich zum 11.11. ist das Fasnachtsprogramm erschienen und ab sofort an der Tourist-Info im Bahnhof sowie an vielen Auslagestellen […]

Die Narren übernehmen – Fasnacht am Bodensee

Die Narren übernehmen – Fasnacht am Bodensee

#Fasnacht Trommelschläge, bunte Kostüme und närrisches Treiben: die vier Länder rund um den See feiern die fünfte Jahreszeit. Einst sollten die altehrwürdigen Masken und der Klang der Fanfaren den langen Winter vertreiben. Heute ist die Fasnacht einer der Höhepunkte der Winterzeit, bei dem jahrhundertealtes Brauchtum jedes Jahr aufs Neue zum Leben erweckt und rauschend gefeiert […]

Hintergrund: Narrenvereinigung Hegau-Bodensee

Hintergrund: Narrenvereinigung Hegau-Bodensee

Es ist wieder soweit, die Narren haben ihr Häs abgestaubt. Hier ein paar Hintergrundinformationen zur Narrenvereinigung Hegau-Bodensee (NVHB), die den gesamten westlichen Bodensee auf deutscher Seite abdeckt 2 Zünfte der NVHB richten jährlich jeweils die Narrentage der NVHB aus. 2016 sind dies die Narrenzunft Rolli e.V. Welschingen (Narrentage der Narrenvereinigung Hegau–Bodensee vom 22. bis 24. […]

175 Jahre Narrenzunft „Narrizella Ratoldi“ – Stadtmuseum Radolfzell

\ \

175 Jahre Narrenzunft „Narrizella Ratoldi“ – Stadtmuseum Radolfzell

Sonderausstellung im Stadtmuseum Radolfzell und Fotoausstellung in der Stadtbibliothek im Österreichischen Schlösschen Mit der Doppelausstellung in der Stadtbibliothek und im Stadtmuseum Radolfzell wird die Narrenzunft „Narrizella Ratoldi“ gewürdigt, die 2016 ihr 175-jähriges Bestehen feiert. 6. Januar bis 10. Februar 2016 Das Unikum Ein nicht selten anzutreffender Typus in der Geschichte der Radolfzeller Fastnacht im Stadtmuseum […]

Altdorfer Fasnet, Freitag: Schlösslesturm der Schlösslenarren

\

Altdorfer Fasnet, Freitag: Schlösslesturm der Schlösslenarren

Am letzten Tag unserer Rundreise in Oberschwaben lernen wir die Plätzlerzunft in Weingarten kennen, sind beim Schlösslessturm der Schlösslenarren dabei und finden erste Vorbereitungen zum Stadtjubiläum “150 Jahre Stadt Weingarten”. Der erste Weg führt uns zum Fasnetsmuseum der Plätzlerzunft Altdorf-Weingarten. Altdorf hieß Weingarten bis vor 150 Jahren. Die Exponate, Figuren und Bräuche in der Dauerausstellung […]

Saulgauer Fasnet, Donnerstag: Sauschwanzessen und Setzen der Riedhutzel

Saulgauer Fasnet, Donnerstag: Sauschwanzessen und Setzen der Riedhutzel

Saulgau, eine weitere Hochburg der Schwäbisch-Alemannischen Fasnet, ist unser nächstes Ziel. Bei einer Stippvisite beim Maskenschnitzer Günther Wetzel werden die lokalen “Häs” erklärt. Wir nehmen am traditionellen Sauschwänzleessen teil, begleiten das Setzen der “Riedhutzel” und ziehen des Nachts durch die Lokale. Der “Dorausschreier” Unser Besuch in Bad Saulgau beginnt mit einem Treffen eines Vertreters der […]

„Gompiger Donnschtig “

\

„Gompiger Donnschtig “

08:00 Uhr Fasnetsausrufen in Bad Waldsee Die Nachtwächtergruppe trifft sich beim Ehrenzunftmeister, um sich für den wichtigsten Tag in der Waldseer Fasnet „aufzustraußen“. Und dann geht’s richtig los: Schlag 8 Uhr marschiert die Nachtwächtergruppe unter schrillem Geschelle und lautem Trommeln durchs Wurzacher Tor stadteinwärts und leitet somit die heiße Phase so richtig ein. Was wird […]

Waldseer Fasnet, Mittwoch

\

Waldseer Fasnet, Mittwoch

Fasnetsmuseum zum Einstimmen, Narrenrecht abholen und anschließendes närrisches Treiben in den Gassen. So beginnt die Hochfasnet in Bad Waldsee. Charakteristisch für die Fasnet in Oberschwaben ist die Vermummung der Teilnehmer als sogenannte Narrenhästräger. Diese wechseln nicht jährlich, sondern sie behalten diese immer bei, diese werden sogar über Generationen vererbt. Die schwäbisch-alemannische Fasnet wurde Ende letzten […]

Fasnet in Oberschwaben: Von Schrättele, Dorausschreier und Plätzlerzunft

Fasnet in Oberschwaben: Von Schrättele, Dorausschreier und Plätzlerzunft

„Fasnet, s’isch wieder Fasnet, wenn i des blos ällaweil het, i briecht koi Bett…“ In der närrischen Zeit zwischen Dreikönig und Aschermittwoch wird in Oberschwaben traditionsbewusst die Fasnet zelebriert. Besonders in der Hochfasnet ab dem Gumpigen, Gompigen oder Schmutzigen Dunstig (dem Donnerstag vor Aschermittwoch) geht es in den Straßen und Gassen närrisch zu: Die Kinder […]

HO NARRO und 100 Jahre Froschenzunft Radolfzell

\

HO NARRO und 100 Jahre Froschenzunft Radolfzell

HO NARRO – ein einmaliges Erlebnis Die Konstanzer Fasnacht ist ein sympathischer historischer Mischling: Spätmittelalterliche Fasnachtstraditionen der Zünfte und spätere Einflüsse des 18. und 19. Jahrhunderts haben sich hier zu einer eigenwilligen Variante der schwäbisch-alemannischen Narretei vereinigt. So weisen die wilden Tage der von den überzeugten Fasnächtlern sogenannten „Fünften Jahreszeit“ drei ganz unterschiedliche Elemente auf: […]

Seite 2 von 212