Start » Artikel verschlagwortet mit » Oberschwaben

Der 11. Juli ist der Tag des Heiligen Benedikt, des Vaters der Klöster

\ \

Der 11. Juli ist der Tag des Heiligen Benedikt, des Vaters der Klöster

#Wiblingen #Ochsenhausen #ssg Kloster Wiblingen, Alpirsbach, Hirsau und Ochsenhausen Der 11. Juli ist der Tag des Heiligen Benedikt, des Vaters der Klöster Der Heilige Benedikt von Nursia ist der Vater aller abendländischen Klöster. Der 11. Juli ist sein Gedenktag. Der Orden, den er im 6. Jahrhundert ins Leben rief, besteht heute noch: die Benediktiner. Auf […]

„Freiheit im Kleinformat – Von Knutschkugeln, Mäuschen und tollen Kisten“

\

„Freiheit im Kleinformat – Von Knutschkugeln, Mäuschen und tollen Kisten“

#ErwinHymerMuseum #museum #oberschwaben Neues Ausstellungsprogramm im Erwin Hymer Museum „Freiheit im Kleinformat – Von Knutschkugeln, Mäuschen und tollen Kisten“ Zahlreiche knuffige Klein- und Kleinstwagen sind in das Erwin Hymer Museum im oberschwäbischen Bad Waldsee eingezogen. Ergänzt von den Kleinstwohnanhängern, die von den Winzlingen gezogen werden konnten, widmet sich das Museum zur Kultur- und Technikgeschichte des […]

Dem Ordensgründer auf der Spur. Norbert von Xanten zum Namenstag am 6. Juni.

\

Dem Ordensgründer auf der Spur. Norbert von Xanten zum Namenstag am 6. Juni.

#schussenried #ssg Dem Ordensgründer auf der Spur. Norbert von Xanten zum Namenstag am 6. Juni. Erstes Kloster vor genau 900 Jahren gegründet Norbert von Xanten ist ein Heiliger, den heute in Süddeutschland nur noch wenige kennen. Dabei hat er Bedeutendes geschaffen: Er war mit den Klöstern seiner Zeit so unzufrieden, dass er kurzerhand einen eigenen […]

Das Leben der Dinge. Eine Ausstellung über das Sammeln

\ \

Das Leben der Dinge. Eine Ausstellung über das Sammeln

#MuseumHumpisQuartier DAS LEBEN DER DINGE. EINE AUSSTELLUNG ÜBER DAS SAMMELN Wechselausstellung 26. Mai 2020 bis 7. Februar 2021 Das Leben der Dinge. Eine Ausstellung über das Sammeln Besitzen Sie in ihrem Haushalt auch eine Krimskramsschublade, in deren Tiefe so manches Ding vergraben ist? Sammeln Sie selbst oder haben Sie eine Sammlung geerbt? Gibt es Dinge, […]

Erwin Hymer Museum – Von Knutschkugeln, Mäuschen und tollen Kisten“

\ \

Erwin Hymer Museum – Von Knutschkugeln, Mäuschen und tollen Kisten“

#hymermuseum Neues Ausstellungsprogramm im Erwin Hymer Museum „Freiheit im Kleinformat – Von Knutschkugeln, Mäuschen und tollen Kisten“ Sie hießen Kommissbrot, tolle Kiste, Mäuschen, Straßenfloh, Knutschkugel oder Schneewittchensarg; die Fahrzeuge, die zu den Pfingstferien in das Erwin Hymer Museum einziehen, bekamen im Laufe der Automobilgeschichte die kreativsten Spitznamen. Viele sind bis heute unvergessen: Die Klein- und […]

Kloster Ochsenhausen: Am 26. Mai öffnet das Klostermuseum wieder seine Tore

Kloster Ochsenhausen: Am 26. Mai öffnet das Klostermuseum wieder seine Tore

#ochsenhausen Kloster Ochsenhausen 26. Mai: Das Klostermuseum öffnet wieder seine Tore Von der Gründung im 11. Jahrhundert bis zur Aufhebung in der Säkularisation im Jahr 1803 und dem Übergang an das Königreich Württemberg 1825– das ist die eindrucksvolle Zeitspanne, die im Klostermuseum von Kloster Ochsenhausen sichtbar und erlebbar wird. Skulpturen, Gemälde, kostbares Kunsthandwerk aus Klosterkirche […]

Das Bauernhaus-Museum in Wolfegg ist wieder geöffnet!

\ \

Das Bauernhaus-Museum in Wolfegg ist wieder geöffnet!

#wolfegg #bauernhausmuseum Historische Häuser- und Lebensgeschichten mit der neuen Museums-App entdecken Das Bauernhaus-Museum in Wolfegg ist wieder geöffnet!>7h3> Das Bauernhaus-Museum Allgäu Oberschwaben Wolfegg startet in die neue Saison und das Museumsteam freut sich sehr darauf, endlich die Pforten öffnen zu können. Das weitläufige Gelände und die historischen Gebäude warten auf die Besucherinnen und Besucher! Vorerst […]

Der 23. April ist der Gedenktag des heiligen Georg

\

Der 23. April ist der Gedenktag des heiligen Georg

#ochsenhausen #oberschwaben Kloster Ochsenhausen 23. April: Gedenktag des heiligen Georg, Patron der Klosterkirche Ochsenhausen Der 23. April ist im christlichen Heiligenkalender der Gedenktag des heiligen Georg. Für die Mönche von Kloster Ochsenhausen war dieser Tag einer der Höhepunkte im Jahr – schließlich war Georg der Patron, der Schutzheilige des Klosters und der Klosterkirche. Der Ritterheilige, […]

Kloster Schussenried: 7. April 1691: Todestag des Abts Nikolaus Wierith

\

Kloster Schussenried: 7. April 1691: Todestag des Abts Nikolaus Wierith

#schussenried #ssg Kloster Schussenried: 7. April 1691: Todestag des Abts Nikolaus Wierith Am 7. April 1691 starb der Abt Nikolaus Wierith, der bedeutendste Abt des oberschwäbischen Prämonstratenserklosters Marchtal. Auch im über 30 Kilometer entfernten Kloster Schussenried genoss er hohe Anerkennung: Seine Glaubensbrüder ließen ihn im Deckengemälde ihres prächtigen Bibliothekssaals verewigen. Dort ist der wahrscheinlich wichtigste […]

Ravensburger Spieleland verschiebt Saisonstart auf voraussichtlich 1. Mai 2020

\

Ravensburger Spieleland verschiebt Saisonstart auf voraussichtlich 1. Mai 2020

#RavensburgerSpieleland Ravensburger Spieleland verschiebt Saisonstart auf voraussichtlich 1. Mai 2020 Vor dem Hintergrund der schnellen Ausbreitung des Coronavirus hat sich das Ravensburger Spieleland in Abstimmung mit den zuständigen Behörden und Verbänden dazu entschieden, den Saisonstart auf voraussichtlich 1. Mai 2020 zu verschieben. Um den Gästen dennoch so viel Zeit wie möglich im Freizeitpark zu gewähren, […]