Start » Artikel verschlagwortet mit » Oberschwaben

Der Traum vom Fliegen in einer opulenten Schau in Kloster Schussenried

Der Traum vom Fliegen in einer opulenten Schau in Kloster Schussenried

#ssg #schussenried #kunstausstellung #oberschwaben Kloster Schussenried Der Traum vom Fliegen in einer opulenten Schau in Kloster Schussenried „Schweben – fliegen – fallen“: Das ist das Thema der Sommerausstellung der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in Kloster Schussenried, eingerichtet von der Stuttgarter Kuratorin Ricarda Geib. Die groß angelegte Schau versammelt die Werke bekannter Namen der Gegenwartskunst […]

Ravensburger Spieleland Feriendorf startet in die zweite Saison

Ravensburger Spieleland Feriendorf startet in die zweite Saison

#Ravensburger #kinder #ferien Ravensburger Spieleland Feriendorf startet in die zweite Saison Meckenbeuren – Ein Kurzurlaub im Freizeitpark – das bietet das Ravensburger Spieleland seit vergangenem Jahr mit dem angrenzenden Feriendorf. Nach einem erfolgreichen Start 2016, öffnet das Feriendorf in 2017 gleich zwei Mal. Vom 07. Juli bis zum 02. September und pünktlich zu den Schweizer-Herbstferien […]

Einhaldenfestival 2017

Einhaldenfestival 2017

#einhalden #Festival Neue Spielstätte 2017 und Vorverkaufs-Start Wie immer wird das Einhaldenfestival auch 2017 wieder zum Auftakt der baden-württembergischen Sommerferien stattfinden – vom 27. bis 30. Juli 2017. Der Kulturverein Einhalden und die vielen ehrenamtlichen Helfer, die das Einhaldenfestival seit 2004 jedes Jahr möglich machen, werden die Bühne diesmal allerdings erstmals nicht in Einhalden bei […]

Öchsle dampft wieder öfter

\

Öchsle dampft wieder öfter

#Dampflok #oberschwaben #öchslebahn Sommerfahrplan der Museumsbahn KREIS BIBERACH (tf) – Hochbetrieb beim „Öchsle“: Ab Juli kann man mit der kohlebefeuerten Museums-Schmalspurbahn nicht nur am Wochenende, sondern zusätzlich donnerstags wie in alten Zeiten durch Oberschwaben dampfen. Verschiedene Veranstaltungen machen zudem im Juli die Dampfzugreise besonders interessant: eine Bacchus-Fahrt mit unterhaltsamer Weinprobe, ein Blick hinter die Kulissen […]

Großes Heilig-Blutfest in Bad Wurzach

Großes Heilig-Blutfest in Bad Wurzach

#badwurzach #blutritt # Juli 2017 – Bad Wurzacher Veranstaltungen Freitag, 14. Juli 2017 ab 7 Uhr Großes Heilig-Blutfest Eine der größten Reiterprozessionen (zu Ehren des Hl. Blutes Christi) in Europa, mit 1.500 Reitern, ca. 25 Musikkapellen und mehr als 5.000 Wallfahrern, durch die Stadtmitte und in die Umgebung von Bad Wurzach Prozessionsweg: Abholung der Hl.-Blut-Reliquie […]

Johannistag, 24. Juni: Johannisbrauchtum und viele Kunstwerke

Johannistag, 24. Juni: Johannisbrauchtum und viele Kunstwerke

#Heiligkreuztal #Johannistag Kloster Heiligkreuztal Ein Festtag für eine prominente Figur aus der Bibel: Der Johannistag am 24. Juni erinnert an den Geburtstag von Johannes dem Täufer. Er ist eine der bekanntesten Gestalten aus den Erzählungen des Neuen Testaments. Seine große Bedeutung zeigt sich darin, wie viele Bräuche sich um seinen Namenstag im Juni entwickelten. Viele […]

Naschende Putten und heilige Leiber

Naschende Putten und heilige Leiber

#oberschwaben #barockstraße Die Oberschwäbische Barockstraße mit neuem Routenführer entdecken Bad Schussenried – Prachtvolle Schlösser und dann wieder schauerliche Gebeine in kostbaren Gewändern. Etwas bizarr ist die Barockzeit aus heutiger Sicht schon – und gerade deshalb faszinierend. Ein neuer Routenführer der Oberschwäbischen Barockstraße präsentiert die Region zwischen Donau und Bodensee innerhalb von sechs Themenwelten. Hier kann […]

Auf den Spuren des Ordensgründers: Norbert von Xanten zum Namenstag am 6. Juni

Auf den Spuren des Ordensgründers: Norbert von Xanten zum Namenstag am 6. Juni

#schussenried #kloster #oberschwaben Kloster Schussenried Der heilige Norbert von Xanten genießt heute in Süddeutschland nur noch wenig Bekanntheit. Dabei hat er Bedeutendes geschaffen: Er war mit den Klöstern seiner Zeit so unzufrieden, dass er kurzerhand einen eigenen Orden gründete. Die Norbertiner oder Prämonstratenser wurden schnell zu einem der einflussreichsten Orden des 12. Jahrhunderts. Auch Kloster […]

Kloster Schussenried: Frühjahrsausflug und Genussfestival

\

Kloster Schussenried: Frühjahrsausflug und Genussfestival

#schussenried #bbq Frühling im Kloster: Schussenried lockt mit Kunst und zünftigen Genüssen Eine mächtige Klosterkirche, ein barocker Klosterbau und einer der schönsten Bibliothekssäle überhaupt: Gerade jetzt im Frühjahr lohnt sich ein Besuch im einstigen Prämonstratenser-Kloster Schussenried. Zwei Ausstellungen gastieren derzeit in den lichten barocken Räumen des Klosters. Und in den historischen Arkaden des Klosters, seit […]

Christus-Johannes-Gruppe in Heiligkreuztal zeigt den Abend des Gründonnerstags

Christus-Johannes-Gruppe in Heiligkreuztal zeigt den Abend des Gründonnerstags

#KlosterHeiligkreuztal #Ostern Christus-Johannes-Gruppe in Heiligkreuztal zeigt den Abend des Gründonnerstags Die Zeit vor Ostern ist in der biblischen Tradition eine Zeit der Stille. Davon erzählt der Brauch der Fastenzeit heute noch – und eine kostbare hölzerne Skulptur des 14. Jahrhunderts in Kloster Heiligkreuztal gießt den Geist dieser Zeit in ein bis heute gültiges Bild. Die […]