Start » Artikel verschlagwortet mit » SSG

„Kind! Zuckerbrot und Wunderland“: Neue Sonderausstellung im Kloster Schussenried

\ \

„Kind! Zuckerbrot und Wunderland“: Neue Sonderausstellung im Kloster Schussenried

#badschussenried #ssg Kloster Schussenried „Kind! Zuckerbrot und Wunderland“: Neue Sonderausstellung ab 6. September Ab Sonntag, 6. September, zeigen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg die Themenausstellung „Kind! Zuckerbrot und Wunderland“ im Kloster Schussenried. Das unbekümmerte Spiel, die grenzenlose Fantasie des Kindes, aber auch seine Ängste und Zerbrechlichkeit stehen im Fokus der Schau, die Kuratorin Ricarda […]

Heuneburg – Keltische Reiter in der Stadt Pyrene

\

Heuneburg – Keltische Reiter in der Stadt Pyrene

#heuneburg #ssg Heuneburg – Stadt Pyrene Keltische Reiter in der Stadt Pyrene: Programm am Wochenende Eindrucksvoll ist das weite Gelände der keltischen Heuneburg bei jedem Besuch – und dieses Wochenende noch einmal mehr. Am 22. und 23. August lassen Reiterinnen und Reiter keltische Pferdekultur lebendig werden. Um ein möglichst authentisches Bild zu bieten, sind die […]

Kloster und Schloss Salem: Mariä Himmelfahrt am 15. August

\

Kloster und Schloss Salem: Mariä Himmelfahrt am 15. August

#salem #himmelfahrt Kloster und Schloss Salem Ein Gloria der Maria! Das Mariä-Himmelfahrt-Relief im Münster Am 15. August wird Mariä Himmelfahrt gefeiert – ein Fest, das auf eine jahrhundertelange Tradition zurückgeht: In Rom erstmals im 7. Jahrhundert begangen, ist es in Deutschland schon seit dem 9. Jahrhundert belegt, also zu einer Zeit, als die Missionierung Germaniens […]

Keltischer Sommerabend mit Cúl na Mara auf der Heuneburg am 8. August

\

Keltischer Sommerabend mit Cúl na Mara auf der Heuneburg am 8. August

#ssg #heuneburg Heuneburg – Stadt Pyrene: Keltischer Sommerabend mit Cúl na Mara auf der Heuneburg am 8. August Am 8. August um 18 Uhr findet ein Zusatzkonzert der Celtic-Folk-Rock-Band Cúl na Mara auf der Heuneburg statt: bei schönem Wetter und in kleinem Rahmen. Für den zweiten Auftritt des Quartetts aus Oberschwaben auf dem Gelände des […]

Der 11. Juli ist der Tag des Heiligen Benedikt, des Vaters der Klöster

\ \

Der 11. Juli ist der Tag des Heiligen Benedikt, des Vaters der Klöster

#Wiblingen #Ochsenhausen #ssg Kloster Wiblingen, Alpirsbach, Hirsau und Ochsenhausen Der 11. Juli ist der Tag des Heiligen Benedikt, des Vaters der Klöster Der Heilige Benedikt von Nursia ist der Vater aller abendländischen Klöster. Der 11. Juli ist sein Gedenktag. Der Orden, den er im 6. Jahrhundert ins Leben rief, besteht heute noch: die Benediktiner. Auf […]

Festungsruine Hohentwiel: Sicherungsarbeiten beendet -ab dem 11. Juli wieder geöffnet

\ \

Festungsruine Hohentwiel: Sicherungsarbeiten beendet -ab dem 11. Juli wieder geöffnet

#hohentwiel #hegau Festungsruine Hohentwiel: Sicherungsarbeiten beendet -ab dem 11. Juli wieder geöffnet Am 11. Juli ist es soweit: Die Festungsruine Hohentwiel öffnet wieder ihre Tore. Im April 2019 musste sie geschlossen werden, weil man wegen Steinschlaggefahr die Steilhänge entlang der Wege sichern musste. Jetzt konnte das Amt Konstanz von Vermögen und Bau Baden-Württemberg die langwierigen […]

Heuneburg –Stadt Pyrene: Wiedereröffnet!

Heuneburg –Stadt Pyrene: Wiedereröffnet!

#heuneburg #ssg Heuneburg –Stadt Pyrene: Wiedereröffnet! Auch die Heuneburg – Stadt Pyrene öffnete am 12. Mai wieder ihr Freigelände für ihre Gäste – nach acht stillen Wochen während der Corona-Epidemie. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg starten jetzt überall ihren Besucherbetrieb wieder. Ab Dienstag nehmen viele Schlösser, Klöster und Gärten wieder den Besucherbetrieb auf. Voraussetzung […]

Eine wundertätige Marienstatue im Salemer Münster

\

Eine wundertätige Marienstatue im Salemer Münster

#salem #ssg Kloster und Schloss Salem Marienmonat Mai: Eine wundertätige Marienstatue im Salemer Münster In der christlichen Welt ist der Mai der Monat der Marienverehrung. In vielen Kirchen stehen in dieser Zeit reich geschmückte Mai-Altäre, Andachten werden gefeiert und in normalen Jahre werden Marienlieder gesungen. Auch bei den Zisterziensern spielt die Verehrung der Mutter Gottes […]

5. Mai 1775: Karl Joseph Riepp, der berühmte Orgelbauer, stirbt

\

5. Mai 1775: Karl Joseph Riepp, der berühmte Orgelbauer, stirbt

#salem #ssg Kloster und Schloss Salem 5. Mai 1775: Karl Joseph Riepp, der berühmte Orgelbauer, stirbt Die Orgel im Salemer Münster erinnert noch heute an einen der bedeutendsten Orgelbauer seiner Zeit: Karl Joseph Riepp (1710–1775). Er stammte aus Ottobeuren und ging schon als junger Mann nach Frankreich, wo er königlicher Orgelbaumeister wurde. Für Kloster Salem […]

Festungsruine Hohentwiel: 1. Mai 1800. 220 Jahre Kapitulation der württembergischen Truppen

\

Festungsruine Hohentwiel: 1. Mai 1800. 220 Jahre Kapitulation der württembergischen Truppen

#Hohentwiel #singen Festungsruine Hohentwiel: 1. Mai 1800. 220 Jahre Kapitulation der württembergischen Truppen Am 1. Mai 1800 – genau vor 220 Jahren – kapitulierte die Besatzung der Festung Hohentwiel in den französischen Revolutionskriegen. Die wenigen Württemberger wollten sich nicht auf einen Kampf mit den überlegenen Truppen des französischen Generals Vandamme einlassen. Zerstört wurde die Festung […]

Seite 1 von 212