Start » Artikel verschlagwortet mit » SSG (Page 4)

Heuneburg –Stadt Pyrene: Wiedereröffnet!

Heuneburg –Stadt Pyrene: Wiedereröffnet!

#heuneburg #ssg Heuneburg –Stadt Pyrene: Wiedereröffnet! Auch die Heuneburg – Stadt Pyrene öffnete am 12. Mai wieder ihr Freigelände für ihre Gäste – nach acht stillen Wochen während der Corona-Epidemie. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg starten jetzt überall ihren Besucherbetrieb wieder. Ab Dienstag nehmen viele Schlösser, Klöster und Gärten wieder den Besucherbetrieb auf. Voraussetzung […]

Eine wundertätige Marienstatue im Salemer Münster

\

Eine wundertätige Marienstatue im Salemer Münster

#salem #ssg Kloster und Schloss Salem Marienmonat Mai: Eine wundertätige Marienstatue im Salemer Münster In der christlichen Welt ist der Mai der Monat der Marienverehrung. In vielen Kirchen stehen in dieser Zeit reich geschmückte Mai-Altäre, Andachten werden gefeiert und in normalen Jahre werden Marienlieder gesungen. Auch bei den Zisterziensern spielt die Verehrung der Mutter Gottes […]

5. Mai 1775: Karl Joseph Riepp, der berühmte Orgelbauer, stirbt

\

5. Mai 1775: Karl Joseph Riepp, der berühmte Orgelbauer, stirbt

#salem #ssg Kloster und Schloss Salem 5. Mai 1775: Karl Joseph Riepp, der berühmte Orgelbauer, stirbt Die Orgel im Salemer Münster erinnert noch heute an einen der bedeutendsten Orgelbauer seiner Zeit: Karl Joseph Riepp (1710–1775). Er stammte aus Ottobeuren und ging schon als junger Mann nach Frankreich, wo er königlicher Orgelbaumeister wurde. Für Kloster Salem […]

Festungsruine Hohentwiel: 1. Mai 1800. 220 Jahre Kapitulation der württembergischen Truppen

\

Festungsruine Hohentwiel: 1. Mai 1800. 220 Jahre Kapitulation der württembergischen Truppen

#Hohentwiel #singen Festungsruine Hohentwiel: 1. Mai 1800. 220 Jahre Kapitulation der württembergischen Truppen Am 1. Mai 1800 – genau vor 220 Jahren – kapitulierte die Besatzung der Festung Hohentwiel in den französischen Revolutionskriegen. Die wenigen Württemberger wollten sich nicht auf einen Kampf mit den überlegenen Truppen des französischen Generals Vandamme einlassen. Zerstört wurde die Festung […]

24. April 1945: 75 Jahre Kriegsende für den Hohentwiel und Singen

\ \

24. April 1945: 75 Jahre Kriegsende für den Hohentwiel und Singen

#hohentwiel #hegau Festungsruine Hohentwiel 24. April 1945: 75 Jahre Kriegsende für den Hohentwiel und Singen Am 24. April 1945 – genau vor 75 Jahren – endete der Zweite Weltkrieg für Singen am Hohentwiel, zwei Wochen vor dem offiziellen Kriegsende in Europa. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion soll damals eine weiße Fahne bei der Festungsruine gehisst worden sein. […]

Der 23. April ist der Gedenktag des heiligen Georg

\

Der 23. April ist der Gedenktag des heiligen Georg

#ochsenhausen #oberschwaben Kloster Ochsenhausen 23. April: Gedenktag des heiligen Georg, Patron der Klosterkirche Ochsenhausen Der 23. April ist im christlichen Heiligenkalender der Gedenktag des heiligen Georg. Für die Mönche von Kloster Ochsenhausen war dieser Tag einer der Höhepunkte im Jahr – schließlich war Georg der Patron, der Schutzheilige des Klosters und der Klosterkirche. Der Ritterheilige, […]

14. April 1773: Der berühmte Architekt d’Ixnard besucht Kloster Salem

\

14. April 1773: Der berühmte Architekt d’Ixnard besucht Kloster Salem

#salem #ssg Kloster und Schloss Salem 14. April 1773: Der berühmte Architekt d’Ixnard besucht Kloster Salem Am 14. April 1773 stattete der bekannte Architekt Pierre Michel d’Ixnard Kloster Salem einen Besuch ab. Abt Anselm II. Schwab hatte schon seit Jahren versucht, ihn für die Umgestaltung des mittelalterlichen Salemer Münsters zu gewinnen. Kurz darauf wurden die […]

Seite 4 von 41234