Start » Artikel verschlagwortet mit » Tradition

“Auf der Römerstraße durchs Jahr 2020”

“Auf der Römerstraße durchs Jahr 2020”

#roemerstrasse „Brot und Spiele“ – Geschichte wird lebendig! Auf der Römerstraße durchs Jahr 2020 Die Römerstraße Neckar-Alb-Aare verbindet seit über 20 Jahren römische Sehenswürdigkeiten südlich des Limes und führt dabei entlang überlieferter antiker Fernstraßen von Baden-Württemberg bis weit in die Schweiz. Auch dieses Jahr laden zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen entlang der Strecke dazu ein, sich […]

Lebendige Tradition: Chienbäse

\

Lebendige Tradition: Chienbäse

Kanton Basel Land 2020: 1.März Am ersten Fastensonntag, dem Sonntag nach Aschermittwoch, finden im Kanton Basel-Landschaft zahlreiche Fasnachtsfeuer und Fackelumzüge statt Im Kantonshauptort Liestal hat sich in den 1930er Jahren auf Initiative einer Gruppe des Turnvereins der Fackelumzug zu einem riesigen Feuerspektakel entwickelt. Der «Chienbäse» wird heute vom Liestaler Fasnachtskomitee im Auftrag der Stadt Liestal […]

Funken-Abbrennen: Ein lebendiges Brauchtum in Vorarlberg

\

Funken-Abbrennen: Ein lebendiges Brauchtum in Vorarlberg

#funkenbrennen #vorarlberg Funken-Abbrennen: Ein lebendiges Brauchtum in Vorarlberg In vielen Teilen Vorarlbergs ist altes Brauchtum und jahrhundertealtes Kulturgut noch lebendig. Der für das alemannische Vorarlberg typischste winterliche Brauch ist der des Funken-Abbrennens. Das Brauchtum in Vorarlberg ist vorwiegend geprägt vom bäuerlichen Jahreskreis und dem christlichen Glauben, aber hin und wieder finden sich auch noch uralte […]

Pschuuri, Trer Schibettas und Chalandamarz – Lebendige Winterbräuche in der Schweiz

\

Pschuuri, Trer Schibettas und Chalandamarz – Lebendige Winterbräuche in der Schweiz

#schweiz #Tradition Pschuuri, Trer Schibettas und Chalandamarz – Lebendige Winterbräuche in der Schweiz Mädchen schwärzen, Holzscheiben schleudern, Funkenhexen verbrennen, Feuerwagen bestaunen, beim spektakulären Sechseläuten dabei sein: Die zahlreichen Schweizer Winterbräuche faszinieren Groß und Klein und geben Reisenden einen Einblick in die kulturellen Traditionen des Alpenlandes. 26. Februar 2020: Pschuuri in Splügen, Graubünden „Pschuure“ bedeutet „schwärzen“ […]